Domaine Prieure Roch

Nuits Saint Georges 1er Cru 2015

BIO

seidig & aromatisch
unkonventionell
95
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2044
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Nuits Saint Georges 1er Cru 2015

95
/100

Lobenberg: Das Alter der Rebstöcke liegt bei 50 Jahren. Die Jahresproduktion meist bei rund 5.000 Flaschen. Es sind die jüngeren Reben der Clos de Cuorvées, die einen feinfruchtigen Pinot Noir hervorbringen. 2015 ist ein echt tiefgründiger Nuits mit erdigen Noten, Cassis und Bitterschokolade, auch Pflaumen. Am Gaumen frisch, dank der Rappen aber auch richtig tief und erdig. Das ist ein wirklich konzentrierter Wein, die Weine haben hier normalerweise in der Jugend extremen Trinkfluss, aber 2015 muss als Potenzialwein betrachtet werden und braucht etwas mehr Zeit! Yannick Champ vergleicht 2015 mit dem 2007er Jahrgang, der sich langsam richtig gut präsentiert. 95/100

Mein Winzer

Domaine Prieure Roch

Die Domaine Prieuré Roch wird seit dem Herbst 2018 von dem kongenialem Yannick Champ geführt. Er übernahm das riesengroße Erbe des im November 2018 verstorbenen Henry Roch, der ganz sicher eine der herausragendsten Winzerpersönlichkeiten des Burgunds war.