Kongsgaard Wine

Napa Valley Chardonnay The Judge 2014

Limitiert

voll & rund
mineralisch
exotisch & aromatisch
98–100
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
Trinkreife: 2020–2045
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 98–100/100
Parker: 96–100/100
Winespectator: 96/100
6
USA, Californien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Napa Valley Chardonnay The Judge 2014

98–100
/100

Lobenberg: Es gibt keinen anderen Chardonnay, der so überaus fruchtig mit Pfirsich und Mango rüberkommt, üppig, wollüstig, saftig ohne Ende, mit der überbordenen goldgelben Frucht die immense Mineralität verbergend. Der Wein braucht soooo viel Zeit! Viele, viele Stunden in der Karaffe. Oder besser Jahre im Keller. Nach 7 bis 8 Jahren kommt dann die satte Mineralität und der Wein entpuppt sich. Hier steht dann ein saftigerer, extrem mineralischer Chevalier Montrachet im Glas. Dieser Wein kann in Kalifornien wohl nur noch von Helen Turleys Marcassin erreicht werden, das ist top of the top. 98-100/100

96–100
/100

Parker über: Napa Valley Chardonnay The Judge

-- Parker: Of course, it’s hard to find any, but there are usually about eight to 15 barrels of his estate Chardonnay from Coombsville called “The Judge” in honor of his father. From old Wente clones originally planted in 1975, yields are rarely in excess of one ton of fruit per acre, which no doubt accounts for its extraordinary intensity and richness. The 2014 Chardonnay The Judge has a magnificent fragrance of peach pie, honeysuckle, white currants, wet rocks and quince. Gorgeously full-bodied, with great acid and stunning purity, this is a tour de force in Chardonnay. 96-100/100

96
/100

Winespectator über: Napa Valley Chardonnay The Judge

-- Winespectator: In this style, there’s nothing better in California. Serves up a medley of rich, exotic pineapple and tropical fruit avors that are as broad as they are deep. Most impressive on the nish, where the avors coat the palate and linger, with g and apricot details adding to the pleasure. Buttery oak folds in nicely. Drink now through 2020. 96/100

Mein Winzer

Kongsgaard Wine

John Kongsgaard ist zweifelsfrei eine Ikone des kalifornischen Weinbaus. Als Meisterschüler der UC Davis, Kaderschmiede des kalifornischen Weinbaus, hat Kongsgaard den Weinbau geprägt wie kaum ein zweiter. Allerdings nicht, indem er dessen Lehren befolgt hätte – denn nur wer sein Instrument...

Diesen Wein weiterempfehlen