Napa Valley Cabernet Sauvignon 2014

Kongsgaard Wine

Napa Valley Cabernet Sauvignon 2014

97–98+
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich, seidig & aromatisch
2
Cabernet Sauvignon 100%
3
Lobenberg 97–98+/100
Galloni 96/100
5
Rotwein
barrique
14,1% Vol.
Trinkreife: 2019–2050
Verpackt in: 12er
6
USA, Californien
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Kongsgaard Wine, 4375 Atlas Peak Rd., CA 94558 Napa, USA


  • 222,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Napa Valley Cabernet Sauvignon 2014

97–98+
/100

Lobenberg: Der Cabernet kommt seit 2010 nur noch vom familieneigenen Weinberg am Atlas Peak. Dieser Wein hat eine klare Bordeaux-Affinität, so etwas wie eine saftige Turbo-Version von Pontet Canet im Blend mit einem großen roten Hermitage, mehr Finesse und zugleich etwas Nordrhonetouch als in früherer Zeit. Klar und immer geradeaus schiebt er mit seinem schwarzbeerigen, druckvollen Charakter voller Erdigkeit, Lakritz, Wildfleisch, etwas Goudron, Minze und Teer-Würze. Nicht fett sondern voller Finesse und einem floralen Touch, aber doch in seiner Wucht auch ein Monument. Mit natürlichen Hefen vergoren. Winzigste Erträge. Der Wein braucht viel Zeit und Luft in der Karaffe, besser aber man vergisst ihn erstmal 10 Jahre im Keller, danach hat man immer noch 30 Jahre Vergnügen an ihm. 97-98+/100

Galloni

Galloni über:Napa Valley Cabernet Sauvignon 2014

96
/100

-- Galloni: The 2014 Cabernet Sauvignon is just as remarkable from bottle as it was from barrel. Intensely aromatic and nuanced, the 2014 also packs a serious punch of fruit intensity. Beams of tannin add to the wine's energy and pure drive. Here, too, the Cabernet Franc is quite expressive, especially in the wine's bouquet. 96/100

Mein Winzer

Kongsgaard Wine

John Kongsgaard ist zweifelsfrei eine Ikone des kalifornischen Weinbaus. Als Meisterschüler der UC Davis, Kaderschmiede des kalifornischen Weinbaus, hat Kongsgaard den Weinbau geprägt wie kaum ein zweiter. Allerdings nicht, indem er dessen Lehren befolgt hätte – denn nur wer sein Instrument beherrscht, hat das Zeug um zu improvisieren. […]

Zum Winzer
  • 222,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 296,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte