Antoine Jobard

Meursault Poruzot 1er Cru 2009

97
100
2
Chardonnay
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2013–2030
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 97/100
BH: 92/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Meursault Poruzot 1er Cru 2009

97
/100

Lobenberg: Der Poruzot ist ein Kraftprotz. Tief und intensiv. Ein sensationeller Meusault. Das enorme Volumen ist schon in der Nase deutlich zu spüren. Mineralität bis zum Abwinken. Das warme ARoma am Gaumen wird unterstrichen von weichen Extrakten, große Fruchtsüße. Ihm steht ein außerordentlich langes Leben bevor. Beeindrucken. 97/100

92
/100

BH über: Meursault Poruzot 1er Cru

-- BH: (from a parcel measuring .78 ha that is on the Genevrieres side). This is also notably ripe with an expressive nose of mostly yellow orchard fruit aromas that even evidence a hint of mango. There is excellent complexity on the rich, round and solidly concentrated flavors that possess a taut muscularity before concluding in a noticeably dry, clean and imressively persistent finish. This forward effort is not especially refinded but it's well-balanced and as such could easily be enjoyed now. 92/100

Mein Winzer

Antoine Jobard

Die winzige (6 Hektar Weinberge) Domaine Jobard wird seit vielen Generationen als reiner Familienbetrieb geführt. Antoine Jobard übernahm erst 2005 den kleinen Betrieb in Meursault von seinem Vater Francois, nachdem er schon 10 Jahre von seinem Vater im täglichen Betrieb die große Kunst erlernte.