Domaine Remi Jobard

Meursault Les Narvaux 2019

BIO

Limitiert

mineralisch
voll & rund
94–95+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2042
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94–95+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Meursault Les Narvaux 2019

94–95+
/100

Lobenberg: Der Narvaux stammt von 50 bis 70 Jahre alten Reben auf sehr purem Kalkstein mit geringer Erdauflage, 300 Meter hoch gelegen. Die Weine verbleiben fast 2 Jahre auf der Hefe in mittelgroßen Stockingerfässern, nicht in Barriques. 2019 war ein ungewöhnlich konzentriertes, hochverdichtetes Jahr. Jobards Chardonnays sind von sich aus zunächst leise und elegante, weißfruchtige Meursaults, die mit der Reife zunehmen an Gewicht zulegen und aromatische Schichten freilegen. 2019 hat aber als Jahrgang schon immens viel Druck. Aus einer alten Parzelle mit fast 70 Jahre alten Reben. Narvaux zeigt sich gleichzeitig elegant und fruchtstark, saftige weiß-grüne Frucht von Apfel und Birne, die typische Meursault-Nussigkeit kommt durch, Eukalyptus, schöne Frische ausstrahlend, sehr saftig. Am Gaumen ist der Wein samtig mit cremiger Dichte und mundfüllendem Körperbau, dennoch bleibt er fokussiert und von einer messerscharfen kreidigen Mineralik durchzogen. Hohe Präzision bei zugleich sehr viel Charme und mundwässernder Salzigkeit. Ein sehr feiner Meursault! 94-95/100

Mein Winzer

Domaine Remi Jobard

Rémi Jobard ist ein Aushängeschild für moderne, feingliedrige, transparente und geschliffene Meursaults. Er liebt diese Gemeinde über alles und das merkt man seinen Kunststücken aus den besten Weinbergen des Ortes auch an. Er arbeitet akribisch dafür, einen möglichst puren und präzisen Abdruck...

Diesen Wein weiterempfehlen