Domaine Remi Jobard

Meursault 1er Cru Les Charmes 2019

BIO

Limitiert

mineralisch
voll & rund
95–96+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2047
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 95–96+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Meursault 1er Cru Les Charmes 2019

95–96+
/100

Lobenberg: Remi Jobard steht für einen langen Ausbau auf der Feinhefe. Die Weine sehen in der Regel 2 volle Winter im Fass. Das sorgt zum einen für eine enorme Feinheit und Eleganz, andererseits macht es die Weine natürlich auch etwas verschlossen, reduktiv, sie brauchen dann meist einfach etwas länger um aufzublühen und legen über die Jahre nochmal an Dichte und Gewicht zu. 2019 war allerdings durch sehr niedrige Erträge nach Frost und Trockenheit sehr konzentriert. Die Chardonnays haben eine atemberaubende Intensität und Dichte. Im jungen Stadium sind sie von Hefewürze geprägt, von weißer, eleganter Frucht, grüner Birne, Limettenschale, Apfelblüte und Kreide. Beim 1er Cru Charmes kommt allerdings eine sehr verspielte, offenherzige Komponente hinzu, Charmes ist einnehmend und anschmiegsam, bei gleichzeitig hoher Intensität in der Salzigkeit und großer Feinheit der Mineralität. Wir haben hier zwar ebenso kreidige, griffige Tannine im Ausklang wie bei den anderen Meursaults des Hauses, aber alles ist sehr zart und fein, enorm tänzelnd, elegant und doch sehr versammelt und mit der Dichte eines großen Meursault 1er Cru ausgestattet. 95-96+/100

Mein Winzer

Domaine Remi Jobard

Rémi Jobard ist ein Aushängeschild für moderne, feingliedrige, transparente und geschliffene Meursaults. Er liebt diese Gemeinde über alles und das merkt man seinen Kunststücken aus den besten Weinbergen des Ortes auch an. Er arbeitet akribisch dafür, einen möglichst puren und präzisen Abdruck...

Diesen Wein weiterempfehlen