Chassagne-Montrachet 1er Cru Clos Saint Jean 2020

Les Héritiers Saint-Genys: Chassagne-Montrachet 1er Cru Clos Saint Jean 2020

GC Club

Limitiert

Zum Winzer

97
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2045
Verpackt in: 6er
9
voll & rund
mineralisch
3
Lobenberg: 97/100
Suckling: 97/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chassagne-Montrachet 1er Cru Clos Saint Jean 2020

97
/100

Lobenberg: Die Weißen bekommen bei Saint Genys einen sehr klassisch-burgundischen Ausbau, Spontane Vergärung im Fass, rund ein Viertel Neuholz, dann für etwa 10 Monate darin ausgebaut. Anschließend geht es noch für ein paar Monate in Edelstahl vor der Abfüllung. Der Clos Saint Jean umschließt die Domaine Saint Genys, in der Tat liegt sie genau in diesem historischen Terroir, der einer der ersten Crus der Gemeinde war. Und in Chassagne spielt heute die Musik der wohl dynamischsten Weine der Cote de Beaune. Im Vorgarten der Domaine steht ein winziger Plot, auch er gehört zum Clos Saint Jean. Die Domaine ist im wahrsten Sinne des Wortes mit diesem Cru verwoben, es ist ihr Hausberg. Sehr hoch gelegen, direkt am Waldrand, viel purer Kalkstein mit rötlichem Einschlag. Man hat eine geniale Balance aus dem weißfruchtigen, angenehm geschliffenen Druck von Chassagne und der im Untergrund lauernden, salzigen Muschelschalenmineralität. Weißer Pfirsich, frische Limette, angeröstete Orangenschale, Sesam. Tief, seidig, und makellos geschliffen. Viel Luft und ein großes Glas werden diesem anfangs vielleicht etwas scheu wirkenden Wein gerecht, denn in der Tiefe lauert diese gewaltige Substanz, die sich erst nach und nach freilegt. Diese faszinierende Balance ist wirklich das, was Saint Genys so herausragend macht. Es gibt hier keine Extreme, nur Feinheit, alles passt zusammen. Ein großer Burgunder, der in sich ruht. 97/100

97
/100

Suckling über: Chassagne-Montrachet 1er Cru Clos Saint Jean

-- Suckling: Wonderful bouquet of bergamot and apricot, with delicate notes of basil and vanilla. Beautifully ripe, but so graceful as it moves over the palate like a prima ballerina. The chalky minerality builds steadily, a note of ripe mandarin orange opening up, before a wild-herb flavor comes through right at the end. Drink or hold. 97/100

Mein Winzer

Les Héritiers Saint-Genys

Vom Dornröschenschlaf zum Rising Star – Les Héritieres Saint Genys ist eine der größten Erfolgsgeschichten jüngerer Zeit im Burgund!

Chassagne-Montrachet 1er Cru Clos Saint Jean 2020