Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Grainha Branco Reserva 2018

exotisch & aromatisch
mineralisch
voll & rund
94
100
2
Gouveio, Viosinho, Rabigato, Fernão Pires
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Portugal, Douro, Cima Corgo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grainha Branco Reserva 2018

94
/100

Lobenberg: Eine Cuvée aus den indigenen Rebsorten Viosinho, Gouveio und Rabigato. Die Nase deutet hohe Dichte und Konzentration an, satte Reife der Trauben, ohne dabei die Frische und Eleganz zu verlieren. Viel Birne, weißer Pfirsich, etwas Fenchel, die Frische aus weißer Grapefruit, weiße Blüten, wir haben steinige, kreidige Elemente die an Burgunder Chardonnay erinnern und einen Schmelz und Reminiszenzen an Viognier von der Rhône in Sachen Dichte und Konzentration. Der Mund ist voluminös und einnehmend, aber auch hier keine Anmutung von Fett, eine sehr feine Säurespur und die zupackende Mineralik verleihen dem Wein seine Frische und Leichtigkeit. Am Gaumen zeigt er das feine und elegante Spiel der besten Burgunder, mundfüllende Präsenz ganz ohne Schwere. Üppiger weißer Pfirsich, verwoben mit etwas heller Melone, süße Birne, alles eher weißfruchtig bleibend, große Eleganz, große Länge, sehr nachhaltig und intensiv. Ein grandioser Essensbegleiter, weil er so viel satte Power und Präsenz hat, ohne jemals aufdringlich oder laut zu werden. 94/100

Mein Winzer

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Die Quinta Nova ist nicht einfach nur ein Weingut, sondern auch eines der schönsten Luxus-Weinresorts der Welt. Seit 2005 gibt es hier 11 Zimmer im Boutique-Style, eingebettet in eine atemberaubend schöne Landschaft direkt am Douro, umringt von den Reben der Quinta. Die Keller des Weingutes sind...