Giusto di Notri 2019

Tua Rita

Giusto di Notri 2019

Limitiert

voluminös & kräftig
tanninreich
pikant & würzig
96+
100
2
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96+/100
Suckling: 97/100
Parker: 97/100
Weinwisser: 19/20
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Giusto di Notri 2019

96+
/100

Lobenberg: Der Giusto di Notri kommt mit schönem rubinrot und violetten Reflexen ins Glas. Die expressive Frucht baut viel Druck auf, wir haben Schlehe, Zwetschge, Blaubeere und reife Cassis, fast etwas Garrigue. Auch am Gaumen dunkle, satte Frucht mit blauen Waldbeeren und mürber, schwarzer Kirsche, etwas Graphit und mineralische Noten. Tolle Balance, schöne Säure, viel Wucht im kandierten Kern, viel Pflaume, saftige dunkle Beeren, Minze, mit großer Länge. Vielleicht der beste Wein aus Italien mit einer Medoc-Cuvée, also mit viel Cabernet Sauvignon. Wenn der Redigaffi ein Petrus aus der Toskana ist, dann ist dieser Giusto di Notri der Calon Segur aus der Maremma. 96+/100

97
/100

Suckling über: Giusto di Notri

-- Suckling: Sweet berries and spice with dried-chili and walnut undertones. Currants, too. Full-bodied with chewy tannins that are polished and savory. Very sophisticated and structured. Savory. Cabernet sauvignon, merlot and cabernet franc. Give this time to soften. A beauty this vintage. Try after 2024. 97/100

97
/100

Parker über: Giusto di Notri

-- Parker: In a sense, this wine is like the Bosco dei Sugheri but with the addition of one more grape variety in the blend. The Tua Rita 2019 Giusto di Notri is 80% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc and 8% Merlot. I tasted the wine shortly after it had been bottled. With 40,000 bottles made, it should start hitting the market now. The Giusto di Notri offers lots of dark primary fruit with important structure and texture in this classic vintage. Blackberry and black plum cede to spice, tar and campfire ash. There's nothing not to like in this vintage that far exceeded initial expectations. I look forward to tasting more Tuscan reds from the excellent 2019 growing season. 97/100

19
/20

Weinwisser über: Giusto di Notri

-- Weinwisser: Dieser regelmäßig überzeugende Cabernet-Blend zeigt sich derzeit noch sehr verschlossen, erst mit viel Luft kommt das würzig-druckvolle Bouquet zur Geltung: Cassis, getrocknete Blumen und mineralische Noten bahnen sich den Weg in die Nase, da ist sie wieder, diese an Eisen und nasse Erde erinnernde Note. Im Mund kühl verwoben, umrahmt vom feinen noch et- was straffen Tannin, lineare Struktur mit schöner Saftigkeit, durchgängiger Trinkfluss, erinnert an die großen Jahre 2016 und 2013. 19/20

Mein Winzer

Tua Rita

Das in der südlichen Toskana (Maremma) gelegene Kultweingut „Tua Rita“ (Virgilio Bisti benannte es nach seiner Frau „Rita Tua“) hat sich mit Luca d’Attoma einen der Top-Önologen der jungen Garde sichern können.