Ridge

Geyserville 2014

voluminös & kräftig
fruchtbetont
strukturiert
93–94
100
2
Zinfandel 60%, Carignan 22%, Petite Syrah 12%, Mourvedre 3%, Alicante Bouschet 3%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2044
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 93–94/100
Falstaff: 94/100
Galloni: 93/100
Parker: 93/100
6
USA, Californien, Sonoma County - Alexander Valley
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Geyserville 2014

93–94
/100

Lobenberg: Die Zinfandel von Ridge können, besser gesagt, müssen reifen. In der Jugend sind sie mit ihrer dichten, warmen und satten Frucht manchmal zu erschlagend, nach 10 Jahren Flaschenreife kommen sie dann zu großer Feinheit und werden zu Wunderwerken burgundischer Finesse. Der Geyserville ist zarter im Musignystil, der Lytton etwas maskuliner und üppiger. Geyserville ist ein ungeheuer runder und schmeichelnder Wein mit Aromen von schwarzen Beeren, Vanille und subtilen Tönen von dunkler Schokolade. Im Vergleich mit dem Lytton Springs aber fast zart, in jedem Fall filigraner und etwas frischer. Ab einem gewissen Alter (ca. nach 5 Jahren) wird der Geyserville fast burgundisch. Dann ist es ein großer Wein! 93-94/100

94
/100

Falstaff über: Geyserville

-- Falstaff: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Rotbeerig betontes Bukett, frische rote Kirschen, der Carignan ist spürbar, feine Kräuterwürze. Lebendig, wirkt leichtfüßig, ein Hauch von Weichseln, präsente Tannine, angenehme Würze im Nachhall, dezente Extraktsüße im Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial für sicher zehn Jahre oder mehr. 94/100

93
/100

Galloni über: Geyserville

-- Galloni: The 2014 Zinfandel Geyserville is just as beautiful from bottle as it was from barrel. Rich, textured and dense on the palate, the 2014 exudes depth, but in the mid-weight style of the year. The complexity of the Zinfandel-based field blend comes through in spades. The 2014 is creamy and persistent, but also graced with a mid-weight, finessed personality that is impossible to resist. In 2014, the Zinfandel is on the lower side relative to the recent past, with other grapes in the blend playing more important roles. 93/100,

93
/100

Parker über: Geyserville

-- Parker: The proprietary red wine, the 2014 Geyserville from Alexander Valley is a big boy at 14.6% alcohol. Made from a blend of 60% Zinfandel, 24% Carignan, 12% Petite Sirah and the rest Mourvèdre, this is a big-time winner in 2014, with copious quantities of juicy blackberry and black cherry fruit, some wood spice and loamy soil undertones. Full-bodied, fleshy and seductive, the wine is clean, pure, textured, and offers sensational drinking now and over the next 7-8 years.

Mein Winzer

Ridge

Gut eineinhalb Stunden südlich von San Francisco liegt das legendäre Weingut Ridge in den Santa Cruz Mountains, auf dem Gipfel des Monte Bello. Die letzten 15 Kilometer führen über verschlungene Serpentinen durch Redwoods und Eichenwälder bis hinauf zum Weingut, das auf 700 Metern liegt und...

Diesen Wein weiterempfehlen