E Sousao ou sera Vinhao 2019

Macanita: E Sousao ou sera Vinhao 2019

Zum Winzer

95
100
2
Sousao 100%
5
rot, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2035
Verpackt in: 6er
9
fruchtbetont
pikant & würzig
saftig
3
Lobenberg: 95/100
Parker: 95/100
6
Portugal, Douro
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
E Sousao ou sera Vinhao 2019

95
/100

Lobenberg: Ein reinsortiger Sousao, autochton aus dem Norden Portugals und dem Süden des spanischen Galicien. 50 Jahre alte Reben, Buschwein, Handarbeit, nur 1000 Flaschen werden erzeugt. Moderater Alkohol, im gebrauchten Barrique ausgebaut. Vollfarbig, helles blutrot mit schwarzen und rosafarbenen Reflexen. So intensiv und zugleich spielerisch leicht in der Nase, dass saure Himbeere und ein Blaubeer-Brombeer-Kirsch-Mix die erste Assoziation ist. Sauerkirsche schwingt auch mit. Insgesamt eher leichtgewichtig und verspielt mit seidiger Tanninstruktur und moderat salziger Mineralik. Eine leichte, tänzelnde Schönheit und ein komplexes Unikat mit Alleinstellungsmerkmal. 95/100

95
/100

Parker über: E Sousao ou sera Vinhao

-- Parker: The 2019 é Sousão ou será vinhão (meaning 'Is it Sousão or Vinhão?,' referencing the alternative grape names used in Douro and Vinho Verde) was sourced from 50+-year-old vines. It was aged in new French oak for 11 months and comes in at 13% alcohol. There's a little funk on the nose, and then this grape does what it does, namely deliver waves of strawberry flavors. It's delicious but also fresh, structured and hard to resist. This should hold for another decade (maybe two), but let's start here and take it in stages. There were just 800 bottles produced. 95/100

Mein Winzer

Macanita

Antonio Macanita ist ein noch nicht einmal 40 Jahre altes, vinophiles Multitalent, und er ist auf dem besten Wege der renommierteste Winemaker Portugals zu werden.