Volnay 1er Cru Santenots 2018

Domaine Pierre Morey: Volnay 1er Cru Santenots 2018

Zum Winzer

95
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2048
Verpackt in: 12er
9
seidig & aromatisch
saftig
fruchtbetont
3
Lobenberg: 95/100
Parker: 91–93/100
Galloni: 91–93/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Volnay 1er Cru Santenots 2018

95
/100

Lobenberg: Volnay, die Weinbergsappellation, die direkt an Meursault grenzt und die bekannt ist für die feinsten Rotweine der Cote de Beaune und mit Chambolle die größte Zartheit der ganzen Cote d'Or. Natürlich wird auch dieser Weinberg biodynamisch bearbeitet. Entrappung aller Trauben, Spontanvergärung, Verbleib der Weine auf der Feinhefe im Barrique ohne Abzug bis zur Füllung. Für einen Volnay erstaunlich wuchtige Nase, deutliches, überaus passendes Holz, schöne rauchige Aromen, Brombeere und süße Maulbeere, neben Teer und kubanischem Tabak, salzige Mineralität, konzentrierte Walderdbeere, tiefe reife Pflaume, Holzkohle, ein Hauch Estragon, viel Kraft und süße Fülle steigen aus dem Glas, extrem rassiger und sehr mineralischer Mund, Salz und Stein, Holz und Holzkohle, Tabak, immer wieder kommt das Salz und Steinmehl durch, überdecken die frische Brombeere und feine Sauerkirsche, auch ein wenig Cassis, recht druckvoller, langer, extrem mineralischer, raffinierter und komplexer Volnay. In seiner Tiefe und Würze ein klein wenig dem kraftvollen Clos des L'Angles von d'Angerville gleichend. Ein sehr schöner Wein, der sich eher zur Fülle und kraftvollen Mineralität und biodynamisch erdig-würzigem Boliden entwickelt als zum superfeinen Charmeur, sehr eigenständig. Toller Wein. 95/100

91–93
/100

Parker über: Volnay 1er Cru Santenots

-- Parker: More reserved than the exuberant Volnay Pitures from Maison Morey-Blanc, the domaine's 2018 Volnay 1er Cru Les Santenots unwinds to reveal notes of cherries, plums, burning embers, sweet soil tones and spices. Medium to full-bodied, it's muscular and nicely concentrated, with powdery tannins and chalky grip on the finish. 91-93/100

91–93
/100

Galloni über: Volnay 1er Cru Santenots

-- Galloni: The 2018 Volnay Les Santenots 1er Cru, matured with around 50% new oak, has a lovely, lilting bouquet of blueberry, raspberry and light cassis fruit, floral tones developing with time in the glass. The palate is medium-bodied with supple but quite firm, Pommard-like tannins, and blessed with disarming purity of fruit and just the right amount of spiciness toward the finish to beckon you back for another sip. This will be wonderful once in bottle. 91-93/100

Mein Winzer

Domaine Pierre Morey

Seinen sagenhaften Ruf erarbeitete Pierre Morey sich als Weinbergsdirektor vom Weingut Comtes Lafon. Nach 10 Jahren in dieser Funktion machte er den nächsten Schritt und wurde für weitere 20 Jahre der leitende Kellermeister des biodynamischen, mythenhaften und besten Weißwein-Weinguts Frankreichs,...