Gevrey Chambertin 1er Cru Les Cazetiers 2021

Domaine Faiveley: Gevrey Chambertin 1er Cru Les Cazetiers 2021

Limitiert

Zum Winzer

95–97
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2028–2049
Verpackt in: 6er
9
seidig & aromatisch
strukturiert
frische Säure
3
Lobenberg: 95–97/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gevrey Chambertin 1er Cru Les Cazetiers 2021

95–97
/100

Lobenberg: Cazetiers ist eine der besten Lagen Gevreys, unweit des Clos Saint Jacques gelegen, noch immer ein kleiner Geheimtipp. Intensive Nase mit rauchiger, dunkler Sauerkirsche, gerösteten Espressobohnen und frischer Erde. Dunkle und rotfruchtige Elemente verschwimmen miteinander, aber die rote Frucht dominiert, die rote, nur marginal süße Waldfrucht mit viel Würze. Der Mund hat Substanz, ist aber tänzelnd und sehr, sehr frisch ausgelegt. Salz und Säure spielen wild durcheinander in dunkler Kirschfrucht, die sich mit berauschender Energie und Saftigkeit am Gaumen in reinste Samtigkeit auflöst. Ein hochfeiner Gevrey, der trotzdem diesen genialen Frischekick des nördlichen Gevrey hat. Wirklich atemberaubend! 95-97/100

Mein Winzer

Domaine Faiveley

Die inzwischen ca. 140 Hektar umfassende Domaine Faiveley ist eines der größten Häuser im Burgund. Und eigentlich ist es auch mehr als Weingut zu betrachten, denn hier macht man, anders als bei anderen großen Handelshäuser wie z. B. Jadot oder Bouchard, fast ausschließlich Weine von eigenem Besitz....

Gevrey Chambertin 1er Cru Les Cazetiers 2021