Perrin / Beaucastel

Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel 2012

Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel 2012
RebsorteRebsorte
Grenache 30%
Mourvedre 30%
Cinsault 20%
Syrah 20%
BewertungBewertung
Lobenberg 92-93+/100
WeinWein
Rotwein
barrique
14,0% Vol.
Trinkreife: 2015 - 2030
Verpackt in: 12er
LageLage
Frankreich
Rhone
Chateauneuf du Pape
Allergene
Sulfite

  • 19,90 €

0,75 l · 23361H

26,53 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Perrin / Beaucastel

Abfüller - Perrin / Beaucastel, La Ferriere - Route de Jonguières, 84100 Orange, FRANKREICH


Katalog

Katalog über:
Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel 2012

-- Katalog: -- Parker: Starting the reds, the 2012 Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel looks to be an outstanding example of this cuvee. Showing plenty of black cherry, mineral, cracked pepper and underbrush, it is medium-bodied, possesses great acidity, and gains in both richness and depth in the glass. While most Cotes du Rhones drink best in their first 4-5 years of life, this cuvee can age well past a decade. 90-92/100
Lobenberg

Lobenberg über:
Cotes du Rhone Coudoulet de Beaucastel 2012

92-93+/100
Lobenberg: Ein Blend von Grenache, Syrah, Mourvèdre und Cinsault. Es ist formal ein Côtes du Rhône, der eben leider direkt jenseits der Straße liegt, an der Châteauneuf-Land beginnt, direkt angrenzend an den auf ebenfalls großem Niveau befindlichen CdR Garrigues von Janasse. Von der Qualität ist dieser Wein schon immer ein Châteauneuf. Biodynamische Weinbergsarbeit, Spontanvergärung, zuvor vollständig entrappt und Heißdampfbehandelt wie der Erstwein, Ausbau im großen Holzfuder. Der 2012er ist ungeheuer aromatisch, in diesem Parameter der explosiven Burgunderartigkeit lässt er den genialen 2010er hinter sich. Walderdbeere und Waldhimbeere in fast nie gerochener Intensität. Nicht spürbares Holz, kann ja auch nicht im Fuder. Charme bis zum Abwinken. Feinste Zwetschge und Milchschokolade, ultrazarte Rotkirsche. Im Mund die gleiche Geschmacks- und Aromenexplosion, Walderdbeere in ungeheurem Ausmaß, das mach ja mehr Spaß als es vorstellbar war. Darunter wunderbare salzige Mineralität. Ein feiner, seidig samtiger, hocharomatischer Träumer, so viiieeel Finesse, so delikat. Diese geniale Textur, cremig seidige Samtigkeit. So schön! Etwas weniger "groß" als 2010, aber das ausgleichend mit diesem erotischen, sexy Charme. 92-93+/100
Mein Winzer

Perrin / Beaucastel

Beaucastel ist ganz sicher seit Jahrzehnten der Primus inter Pares in der südlichen Rhone und einer der wenigen Betriebe, der für den roten Châteauneuf noch alle 13 zugelassenen Traubensorten verwendet. Sie werden getrennt ausgebaut und erst danach assembliert. Grenache ist der Körper, Syrah der Muskel und Mourvedre, die den größten Anteil ausmacht, das Rückgrat. […]

Zum Winzer
  • 19,90 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 26,53 €/l

Ähnliche Produkte