Michel Tardieu - Chateauneuf du Pape

Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012

Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012 Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012
RebsorteRebsorte
Marsanne 55%
Viognier 15,00%
Grenache blanc 15,00%
Roussanne 15%
BewertungBewertung
Lobenberg 93-94/100
WeinWein
Weißwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015 - 2030
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Rhone
Chateauneuf du Pape
Allergene
Sulfite

  • 18,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

24,67 €/l

Nicht auf Lager

Alternative Produkte anzeigen

Abfüller - Michel Tardieu - Chateauneuf du Pape, Quartier Les Ferrailles - Route de Cucuron, 84160 Lourmarin, FRANKREICH


Winzer

Winzer über:
Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012

-- Winzer: -- Tardieu: We are very pleased regarding the vintage 2012. But as 2010, the yields are extremely low. Wines are very well balanced in terms of fruit, concentration and freshness. The style is quite similar than 2010 with less contration. The other thing also is it´s a great year for the white probably one of the best according Michel. Bastien Tardieu Oenologue de la Maison Tardieu-Laurent -- Le millésime 2012 est de très bonne qualité avec une préférence au Sud malheureusement les quantités sont très faibles. Les vins possèdent un bel équilibre et de belles couleurs noires avec des degrés alcooliques plus faibles. Les vins sont également plus fruités avec des tanins veloutés. Michel Tardieu Maison Tardieu-Laurent
Internet

Internet über:
Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012

-- Internet: -- WS: A plump, enticing style with a caressing edge to the core of melon, white peach and Cavaillon melon flavors, backed by a pretty floral edge on the finish. Very tasty. 91/100
Lobenberg

Lobenberg über:
Cotes du Rhone Blanc Guy Louis 2012

93-94/100
Lobenberg: 55% Marsanne, 15% Grenache, 15% Roussanne, 15% Viognier. Die Grenache ist über 70 Jahre alt, Roussanne und Viognier 40 Jahre, die Marsanne 60 Jahre. Moderate 13% Alkohol. Ausbau in neuem und gebrauchtem Barrique. Keine malolaktische Gärung. Die weißen Trauben werden komplett entrappt. Es wird komplett gepresst, es gibt keine Schalenstandzeiten und keine Kaltmazeration. Geerntet wird bei Tardieu jeder Weißwein am frühen Morgen, um keine Fermentation während der Lese in Gang zu setzen. Die Weine kommen sehr frisch rein. Der Anteil an Viognier ist etwas höher, zusammen mit Roussanne und Marsanne gibt das einen sehr cremigen Charakter. Der Wein ist etwas exotischer. Dennoch ist die Alterungsfähigkeit in hohem Maße gegeben. Wunderschöne Viognier-Nase mit reifer Birne, Melone, reife Aprikose und weißer Weinbergpfirsich. Auch der Mund deutlich exotischer. Im positiven Sinne breiter, saftiger, extrem cremiger, dichter Mund mit feiner mineralischer Länge. Eindeutig als Nordrhône zu identifizieren. 93-94/100
Mein Winzer

Michel Tardieu - Chateauneuf du Pape

Michel Tardieu ist inzwischen legendär und einer der besten Weinmacher Frankreichs. Robert Parker u.v.a. überhäuften ihn zu Recht mit Superlativen. Sehr oft arbeitet er an der Rhone und in anderen Regionen mit seinem Freund Philippe Cambie zusammen. […]

Zum Winzer
  • 18,50 €

Nicht auf Lager

Alternative Produkte anzeigen

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 24,67 €/l