Tollot Beaut

Corton Bressandes Grand Cru 2011

strukturiert
frische Säure
seidig & aromatisch
97+
100
2
Pinot Noir
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97+/100
BH: 93/100
WS: 93/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Corton Bressandes Grand Cru 2011

97+
/100

Lobenberg: Der Corton Bressandes ist in der Nase schwarzfruchtig dunkler und zugleich würziger als der Corton Grand Cru, hier stehen die schwarzen Oliven, die Holzkohle, die schwarze Erde und provencalische Kräuter mit Schokolade im Vordergrund. Eine ausgeprägte Garrigues-Nase, Wacholder, Holunder, Minze, verbrannte Noten, darunter schwarze Kirsche, würzige Erde, Eukalyptus, deutliche Holzkohle, Johannisbrotbaum, zugleich aber auch noch feiner und verspielter als der etwas monolitnischere Corton, sehr ausgeprägte Thymianwürze in der Nase und auch sehr deutlich im Mund. Sattes Tannin, der strengste Wein des Hauses. Auch Fenchel und Anis im Mund. Sehr spannender und komplexerer, extrem dynamischer und rassiger Mund mit unglaublich viel verschiedenen würzigen Noten. Dieser Wein ist würzig, rassig, erdig und in dieser burschikosen Kraft ein großer Wein und wirklich eigenständig anders. Unendlich lang mit Salz und feinem Bitterstoff. Der Bressandes ist komplexer und maskulin raffinierter, athletisch drathiger als der druckvoll geradeaus laufende und charmante Corton, der Genießer muss da seiner Vorliebe folgen, groß sind sie beide. 97+/100

Internet über: Corton Bressandes Grand Cru

-- Internet: -- BH: This is both slightly riper and notably more refined with its elegant mélange of mostly cool red berry fruit aromas that are liberally seeded with stone, spice, earth and black tea hints. There is excellent richness, intensity, energy and focused power to the attractively well-delineated flavors that display the same fine complexity as the nose. The sleekly muscular, beautifully balanced and impressively lingering finish is shaped by relatively fine-grained tannins and this should amply reward 12 to 15 years of cellar time. 93/100

Mein Winzer

Tollot Beaut

Dieses Haus ist seit dem Ende des 19. Jahrhunderts im Familienbesitz und gehört sicherlich zu den zuverlässigsten des Burgund. Nathalie Tollot und ihre Geschwister kümmern sich mit größter Akribie um die Weinberge des kleinen, edlen Hauses. Die extrem niedrigen Erträge aus organischem Weinbau...