Reyneke

Cornerstone 2016

BIO

strukturiert
saftig
pikant & würzig
93+
100
2
Cabernet Franc 41%, Cabernet Sauvignon 33%, Merlot 26%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Galloni: 92/100
Decanter: 92/100
6
Südafrika, Stellenbosch
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cornerstone 2016

93+
/100

Lobenberg: Das Bouquet ist extrem animierend. Eingelegte Paprika, dann getrockneter Thymian, Olive und Brombeere. Fast an Cornas erinnernd in seiner Wucht und Tiefe. Am Gaumen tiefschwarze Frucht, feines, ja, sandiges Tannin. Eine mittlere Säurestruktur. Das ist alles sehr zupackend und dunkel in der Aromatik aber eben ohne Holzeinfluss. Würzig, tief, ohne animalische Töne. Ein Steak-Wein par excellence. Die Qualität zu dem Preis ist überragend, da haben es ehrlicherweise manche Franzosen schwer. 93+/100

92
/100

Galloni über: Cornerstone

-- Galloni: The 2016 Capstone (known as 'Cornerstone' in South Africa) is a blend of 43% Cabernet Sauvignon, 31% Cabernet Sauvignon and 26% Merlot, matured in 30% new oak. It has quite a high-toned bouquet of blueberry, cassis and crushed violet aromas that blossom with aeration. The palate is ripe and rounded on the entry, and slightly lower in acidity than expected (pH 3.44), but it feels balanced and smooth toward a layered, slightly earthy, Right Bank–like finish that lingers in the mouth. Very fine. 92/100

92
/100

Decanter über: Cornerstone

-- Decanter: Full-bodied, fleshy dark fruits on the palate with good intensity, purity and complex flavours. Has an appealing leafy character with good freshness. An appealing Bordeaux blend. 92/100

Mein Winzer

Reyneke

Reyneke ist ein reines Biodyn.-Weingut in Stellenbosch. Gegründet bereits 1863, rund 40 Hektar Rebfläche umfassend, zählt es zu den führenden Bio-Betrieben Südafrikas. Rudiger Gretschel und seit 2011 Ryan Mostert sind hier federführend.

Diesen Wein weiterempfehlen