Clos de Vougeot Grand Cru 2016

Domaine Jean Grivot

Clos de Vougeot Grand Cru 2016

97-99+
100
9
strukturiert, seidig & aromatisch, frische Säure
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 97-99+/100
Tim Atkin 96/100
Winespectator 95/100
5
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024 – 2051
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine Jean Grivot, 6, rue de la Croix-Rameau, 21700 Vosne-Romanee, FRANKREICH


  • 230,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Clos de Vougeot Grand Cru 2016

97-99+
/100

Lobenberg: Der Clos de Vougeot von Grivot geht von der Nordkante der Lage bis etwa zur Mitte. Ein langer Streifen mit drei, vier verschiedenen Terroir-Abstufungen. Deshalb ist dieser Grivot Clos de Vougeot inzwischen unter den Burgunder Juroren aufgestiegen zu den besten Dreien überhaupt ob seiner unglaublichen Komplexität. Der Wein hat so viel Energie. Die Domaine Grivot hat außerdem einen ziemlich großen Anteil am Grand Cru, zählt zu den größten Besitzern hier. Leider hat man hier 30% weniger Menge eingefahren als in einem Durchschnittsjahr, was den Spätfrösten im April verschuldet ist. Das Bouquet ist noch sehr verschlossen. Man hat hier keine Reduktion aber noch keine fein aufgedröselten Aromen. Alles ist sehr lang und ruhig. Viel Johannisbeere und rauchige Noten, kaum wahrnehmbares Holz. Am Gaumen ist das sehr kernig, man hat schleifendes Tannin. Der Wein ist in sich gekehrt. Das wird mal groß aber jetzt kann man nur den Anklang dieser Finesse und Tiefe wahrnehmen. Anders als 2015, der extrem charmant und ausladend war, ist das wieder ein klassischerer Clos de Vougeot. Dafür hat er mehr Frische und Mineralität. Mathilde ist regelrecht begeistert von diesem Wein. Das ist sehr nah dran an dem, was sie hier gerne erzeugen will. 97-99+/100

Tim Atkin

Tim Atkin über:Clos de Vougeot Grand Cru 2016

96
/100

-- Tim Atkin: The Grivot plantings may be in the less fancied bottom half of the Clos, but there’s nothing whatsoever wrong with the wine. This is a smooth, plush, well-balanced red with bright acidity, harmonious tannins, a hint of good reduction and understated power. One of a number of very good examples of the Grand Cru in 2016. 96/100

Winespectator

Winespectator über:Clos de Vougeot Grand Cru 2016

95
/100

-- Winespectator: --WS: A silky version, this offers strawberry, currant and floral aromas and flavors, accented by earth and stone notes. Solid, with vibrant acidity and a lingering aftertaste of fruit and spice, backed by a chalky feel. Best from 2023 through 2042. 231 cases made. 95/100

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg – alles vorhanden. Aber auch der normale Vosne-Romannée ist großes Kino. […]

Zum Winzer
  • 230,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 306,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte