Domaine Jean Grivot

Clos de Vougeot Grand Cru 2015

Limitiert

strukturiert
seidig & aromatisch
frische Säure
100
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2050
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 100/100
Tim Atkin: 96/100
Parker: 95–97/100
Galloni: 95/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Clos de Vougeot Grand Cru 2015

100
/100

Lobenberg: Biologische (nicht zertifiziert) Weinbergsarbeit. Alles immer penibelst zu 100% entrappt und dazu noch optisch-digital nachsortiert. 100% gesunde reife Beeren. Mit Füßen eingemaischt nach Vormazeration. Der Clos de Vougeot von Grivot geht von der Nordkante der Lage bis etwa zur Mitte. Ein langer Streifen mit drei, vier verschiedenen Terroir-Abstufungen. Deshalb ist dieser Grivot Clos de Vougeot inzwischen unter den Burgunder Juroren aufgestiegen zu den besten Dreien überhaupt ob seiner unglaublichen Komplexität. Der Wein hat so viel Energie. Er ist so elegant. Erinnert an einen Top Cote Rotie in seiner Art. Er ist ein Gentleman in seiner seidigen Eleganz. Die Tannine sind so geschliffen und trotzdem hallt alles zwei Minuten nach. Der Wein geht zu Wild, zu scharf angebratenem Fleisch. Geht zu allem Üppigen und trotzdem hat er diese unglaubliche Eleganz, dass er auch als Solitär am Abend am Kamin getrunken werden kann. Er berauscht, da diese Nase so vielschichtig ist. Dabei aber so unglaublich lecker. Er hat eine famose Süße, ist saftig und so delikat. Das ist der erste 100-Punkte-Wein, den ich hier dieses Mal probiere. Obwohl ich eigentlich bei zwei Premier Crus diese Höchstnote auch hätte zucken können, aber dieser Wein ist so glasklar, so fein und elegant. So strahlend in seiner saftigen Frucht. Das ist wirklich die wahre Freude. 100/100

96
/100

Tim Atkin über: Clos de Vougeot Grand Cru

-- Tim Atkin: -- Atkin: Not even the Grivots would claim to have the best parcel of Clos de Vougeot situated as it is in the wetter, bottom part of the Grand Cru to the mid slope. But in a dry year like 2015, it comes into its own. Plush, textured and glossy with e ortless concentration, supporting acidity and red fruit sweetness. Classy stu. 96/100

95–97
/100

Parker über: Clos de Vougeot Grand Cru

-- Parker: The 2015 Clos de Vougeot Grand Cru has a detailed, precise bouquet, very pure with ripe dark cherries, kirsch, orange sorbet and subtle graphite aromas. It is one of the classiest that you will come across from this ancient vineyard this year. The palate is medium-bodied with ripe tannin that feel a little fuller and suppler than the premier cru Vosne-Romanées. Grippy in the mouth with an effervescent finish, this is a long-term Clos de Vougeot that will age effortlessly over 20-30 years. 95-97/100

95
/100

Galloni über: Clos de Vougeot Grand Cru

-- Galloni: Vibrant bright red with ruby highlights; the darkest of these 2015s to this point, by a wide margin. Very ripe aromas of black cherry, bitter chocolate and espresso complicated by suggestions of dried flowers and earth. Intensely flavored and remarkably velvety for this wine chez Grivot, with its dark cherry, mineral, coffee and mocha flavors conveying noteworthy sweetness and finesse and saturating the entire mouth. Finishes with noble, sweet tannins, subtle minerals and empyreumatic qualities and subtly building, inexorable length. Wonderfully seamless for a 'rustic' terroir; is this the best Clos Vougeot that Etienne Grivot has ever made? 95/100

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg – alles vorhanden. Aber auch der normale...

Diesen Wein weiterempfehlen