Tollot Beaut

Chorey les Beaune Piece du Chapitre Monopole 2013

strukturiert
seidig & aromatisch
frische Säure
94+
100
2
Pinot Noir
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chorey les Beaune Piece du Chapitre Monopole 2013

94+
/100

Lobenberg: Das ist eine Monopollage von Tollot Beaut. Der Weinberg liegt direkt neben Aloxe-Corton, ein sehr sanft abfallender Hügel Richtung Süden. Die Weinberge sind über 60 Jahre alt, seit 2001 hat Tollot Beaut diese Lage im absoluten Alleinbesitz und Alleinvinifikation. Die Trauben werden komplett entrappt und dann nach einer Kaltmazeration im Beton spontan vergoren. Danach erfolgt die Malo und Ausbau für über 18 Monate in zur Hälfte neuen, zur Hälfte gebrauchten Barriques ohne Batonnage. Dichte rauchige Schwarzkirschnase. Langsam kommt etwas Sauerkirsche, feine Zwetschge und rote Kirsche dazu. Aber wir sind unglaublich typisch Burgund und typisch Tollot Beaut, wie es in der Seriösität fast nicht steigerbar ist. Sehr fein dazu, und doch süße, dichte mineralische Mitte in der Nase zeigend. Die Aromatik ist hoch, es treten Tränen in die Augen bei diesem großen Geschmacksansturm. Alle Sinne werden berührt. Kirsche mit sehr schöner Säure in allen Schattierungen. Dazu steinige Kalksteinmineralität. Das ist schon ein Wein, der von der Klasse durchaus als Gevrey-Chambertin durchgehen kann, auch in seiner Feinheit. Total seidiges Tannin, aber durchaus spürbar. Sehr präsente Säure und langer fruchtiger Sauerkisch-steinig-salziger Nachhall, ein 2013er Paukenschlag! Meine Bewertung ist dementsprechend begeistert. Der Wein verströmt eine unglaubliche Energie und steht trotzdem mit beiden Beinen auf der Erde. Ein Wein, den man durchaus als rassig bezeichnen darf und der über eine grandiose Pikanz verfügt, dazu Charme. Ein Spaßmacher mit großer Klasse. Sehr empfehlenswert. 94+/100

Mein Winzer

Tollot Beaut

Dieses Haus ist seit dem Ende des 19. Jahrhunderts im Familienbesitz und gehört sicherlich zu den zuverlässigsten des Burgund. […]

Diesen Wein weiterempfehlen