Chateauneuf du Pape Tradition Cuvee Classique 2014

Domaine de la Janasse

Chateauneuf du Pape Tradition Cuvee Classique 2014

94-95+
100
9
voluminös & kräftig, pikant & würzig
2
Grenache 65%, Syrah 20%, Mourvedre 10%, Cinsault 5%
3
Lobenberg 94-95+/100
Galloni 90-92/100
Parker 90-92/100
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2035
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine de la Janasse, 27, Chemin du Moulin, 84350 Courthezon, FRANKREICH


  • 33,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Chateauneuf du Pape Tradition Cuvee Classique 2014

94-95+
/100

Lobenberg: Die Cuvee Classique wird von verschiedenen Terroirs gewonnen. Die jüngsten Rebberge sind 40 Jahre alt, die ältesten 80 Jahre. 70% Grenache, 5% Cinsault, 10% Syrah, 10% Mourvedre. Fermentiert wird mit der natürlichen Hefe in konischen Zementtanks, der Ausbau geschieht nur in großen Holzfudern. Die Grenache ist zwar die Dominante, Syrah und Mourvedre sind aber sehr deutlich riech- und schmeckbar. Die Grenache- und Mourvedreanteile sind im Barrique ausgebaut, der Großteil des Weins aus Grenache aber natürlich im großen Fuder. Syrah und Mourvedre dominieren deutlich in der Nase: geflämmte Noten, verbranntes Fleisch, schwarze Kirsche, reife Pflaume, zugleich tolle rassige, mineralische bissig salzige Frische, etwas Kirschlikör, schwarze Kirsche, Creme de Cassis, fast etwas Holzkohle, grüne und schwarze Oliven, schöne frische Balance zeigend. Der Mund deutlich feiner und schlanker als die Nase vermuten lässt, sehr balancierter Mund mit großer, leicht kirschiger Länge und berauschender Harmonie. Rassig frische Säure und extrem fein poliertes Tannin. Salzige Mineralität am Ende, schwarze und rote Frucht gleichermaßen, feines Nutella, viel Cassis, Brombeere, dunkle Erde, aber insgesamt schlank, eine konzentrierte Turboversion des Cotes du Rhone Terre d‘Argile mit deutlich mehr Facetten und dramatisch schöner Komplexität. In der Komplexität sogar dem großen CdR Garrigues klar überlegen, wunderschöner, verspielter, finessereicher Chateauneuf in tendenziell schwarzbeeriger Ausprägung und tollem „Mon Cherie“. Wenn die Überflieger Chaupin und der Vieilles Vignes nicht wären, gäbe man sicher höhere Bewertungen ab, denn dieser Wein hat Größe und gehört zum Besten der Appellation. 94-95+/100

Galloni

Galloni über:Chateauneuf du Pape Tradition Cuvee Classique 2014

90-92
/100

-- Galloni: Deep ruby. Expressive spice- and mineral-accented aromas of black raspberry, cherry-cola and candied licorice carry a suave floral overtone. Sappy, penetrating red and blue fruit and lavender pastille flavors show excellent depth and clarity, and zesty acidity provides support and lift. Supple, building tannins give shape and grip to the impressively long finish, which features sexy floral character and a repeating mineral flourish. - Josh Raynolds 90-92/100

Parker

Parker über:Chateauneuf du Pape Tradition Cuvee Classique 2014

90-92
/100

-- Parker: Made from 60% Grenache and 15% each of Syrah and Mourvèdre, the 2014 Châteauneuf du Pape is another polished, elegant and impeccably made wine from this top estate. Loaded with fruit, medium to full-bodied, nicely concentrated and with fine tannin, it will certainly be approachable on release, yet I suspect it will evolve for a decade or more on its balance and purity. 90-92/100

Mein Winzer

Domaine de la Janasse

Aimé Sabon liebt seine Reben. Ihn durch seinen Weingarten zu begleiten, ist ein wahrhaftes Vergnügen. Stolz zeigt er uns seine bis zu 100 Jahre alten Rebstöcke, genießt dabei die leichte Brise. Hier in seinen 40 Hektar messenden Weinbergen im südlichen Rhonetal kennt er jeden Stein. Aimé produziert ausschließlich Qualität. […]

Zum Winzer
  • 33,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 44,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte