Charme

Niepoort

Charme 2018

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
97+
100
2
diverse autochthone Reben, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Francesca, Touriga Nacional
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2052
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 97+/100
Suckling: 98/100
6
Portugal, Douro
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Charme 2018

97+
/100

Lobenberg: Die alten Reben für diesen Wein stehen im Vale de Mendiz, mitten im Pinhão-Tal, weniger exponiert, kühler. 70 bis 100 Jahre alte Reben auf Schiefer. Vergärung in Granit-Lagares und Barriques. Ausbau in französischen Barriques für 15 Monate. Dirk Niepoort lehnt sich mit dem Namen seines Top-Weins 'Charme' stilistisch berechtigter Weise an einen der größten Weine des Burgunds an. Charmes Chambertin, ein Name der als Symbiose von Kraft und Finesse gelten kann. Dirk ist bekanntermaßen der Großmeister der Eleganz und Finesse in Portugal. Natürlich verfügt dieses, aus biologischer Weinbergsarbeit und ultrakleinen Erträge von unter 20 hl/ha entstandene tanninreiche Kraftpaket über satte rote, schwarze und blaue Frucht, dennoch dominiert die burgundische Verspieltheit und die Komplexität. In diesen Punkten kann ihm noch nicht einmal der kongeniale 'Meao' das Wasser reichen. Die feinste Sauerkirsche, wilde Erdbeere und Schlehe nebst Maulbeere und Schokolade wird von Grapefruit und einem Hauch Orangenzeste, auch mit Hilfe von ultrageschliffenem Tannin in perfekte Balance gebracht. Seidig, weich, unglaublich fein und anschmiegsam am Gaumen. Ein Burgunder im Ausdruck, ein Portugiese in der Seele. Alles tanzt und spielt. Das ist Douro in neuer Dimension. 97+/100

98
/100

Suckling über: Charme

-- Suckling: A creamy and tightly wound red with crushed berries and flowers, as well as minerals and stones. It’s medium-to full-bodied with creamy texture and underlying acidity that gives it life. Love the texture and subtle fruit at the end. It keeps on enticing you with its finesse, length and complexity. Drinkable now, but better in a year or two. 98/100

Mein Winzer

Niepoort

Seit Dirk Niepoort, Nachfahre einer seit Generationen in Portugal lebenden holländischen Familie, 1987 im Betrieb Verantwortung übernahm, gehört das Weingut sicher wieder zu den Top-Adressen Portugals. Dirk Niepoort ist nicht nur ein genialer Rotweinerzeuger, der mit „Batuta“ und „Charme“ zwei...

Diesen Wein weiterempfehlen