Domaine Prieure Roch

Chambertin Clos de Beze Grand Cru 2015

BIO

Limitiert

seidig & aromatisch
unkonventionell
pikant & würzig
100
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2062
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chambertin Clos de Beze Grand Cru 2015

100
/100

Lobenberg: Ganz fein ätherisches Bouquet, fast ölig. Rassig und frischfruchtig für 2015. Keine Gewürznoten, mehr frische Frucht. Am Gaumen noch etwas laktisch aber das vergeht mit der Zeit. Hier hat man eingeheure Tiefe im Glas ohne die Alkoholstärke. 2015 haben alle Weine maximal 13% vol.! Ich bin schon enorm beeindruckt von diesem Opus an Pinot Noir und tief dankbar, diesen Wein einmal probiert haben zu dürfen. Es gibt keinen anderen Clos de Bèze der derartig eigensinnig und verrückt schmeckt. Das lässt auch darüber nachdenken, wie eigentlich diese gnadenlos gute Lage zu schmecken hat und welche Typizität ihr eigen ist. Sicherlich nicht für Jedermann, aber das wollen die Weine der Domaine auch nicht sein. Sie zählen zu den besten Vinaturels der Welt und das ist die Krönung im Sortiment der Domaine, auch wenn der Wein nahezu unbezahlbar ist. 100/100

Mein Winzer

Domaine Prieure Roch

Die Domaine Prieuré Roch wird seit dem Herbst 2018 von dem kongenialem Yannick Champ geführt. Er übernahm das riesengroße Erbe des im November 2018 verstorbenen Henry Roch, der ganz sicher eine der herausragendsten Winzerpersönlichkeiten des Burgunds war. […]

Diesen Wein weiterempfehlen