Bourgogne Cote d'Or Blanc Vieilles Vignes

Domaine Remi Jobard

Bourgogne Cote d'Or Blanc Vieilles Vignes 2019

BIO

voll & rund
fruchtbetont
92–93+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2034
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Bourgogne Cote d'Or Blanc Vieilles Vignes 2019

92–93+
/100

Lobenberg: Die Weine verbleiben fast 2 Jahre auf der Hefe in mittelgroßen Stockingerfässern, nicht in Barriques. Bourgogne Cote d’Or ist eine vor kurzem neu eingeführte Appellationsbezeichnung, die zum Ausdruck bringt dass die Trauben für diesen Bourgogne Blanc ausschließlich vom Filetstreifen der Cote d’Or stammen. Und so wächst dieser Wein ausschließlich in Parzellen um Meursault. 2019 war durch sehr niedrige Erträge nach Frost und Trockenheit sehr konzentriert. Die Chardonnays haben eine atemberaubende Intensität und Dichte. Wir haben eine saftige Apfelfrucht, weißer Pfirsich und weiße Johannisbeere, weiße Blüten. Das Ganze kommt am Gaumen cremig und anschmiegsam, aber auch mit viel Energie und hoher Konzentration. Ein Musterbeispiel eines Bourgogne Blanc, ausgesprochen delikat und fein. 92-93/100

Mein Winzer

Domaine Remi Jobard

Rémi Jobard ist ein Aushängeschild für moderne, feingliedrige, transparente und geschliffene Meursaults. Er liebt diese Gemeinde über alles und das merkt man seinen Kunststücken aus den besten Weinbergen des Ortes auch an. Er arbeitet akribisch dafür, einen möglichst puren und präzisen Abdruck...

Diesen Wein weiterempfehlen