Auxey Duresses rouge 2015

Agnes Paquet

Auxey Duresses rouge 2015

93-94
100
9
seidig & aromatisch, frische Säure
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 93-94/100
Weinwisser 17+/20
5
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2035
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Agnes Paquet, 10, rue du Puits Bouret, 21190 Meloisey, FRANKREICH


  • 24,95 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Auxey Duresses rouge 2015

93-94
/100

Lobenberg: Wie der Name schon verrät komplett in Auxey Duresse gewachsen. Auch dieser Wein wurde zu 80% entrappt und zu 20% als Ganztraube eingemaischt. Komplett vergoren in Beton-Tanks. Heute wird diese alte Vorgehensweise wieder für die Idealform der Vergärung gehalten. Der Wein wird nach ca. 14 Monaten im Fass abgefüllt. 20% davon sind neues Barrique. Tolle Frische in der Nase. Nicht zu spät geerntet um auch im warmen Jahr 2015 diese Frische und verspielte Feinheit, die ja so sehr für Agnes Weine stehen, zu behalten. Auxey Duresses ist ähnlich kühl und fein wie die Nachbarappellation Monthelie, beide an Meursault und Volnay grenzend, das feinste Kreide- und Kalksteinterroir der Cote de Beaune. Wunderbare Sauerkirsche, Kirsche in allen Variationen in der Nase. Aber auch hier wieder diese feine Zwetschge, ein bisschen Koriander und Zimt, Holunder, dunkle Beeren. Alles würzig, fein, tänzelnd. Der Mund ist einfach nur superschick. So feine und frische Frucht. Die Kirsche dominiert ganz klar. Alles tänzelt. Irgendwo zwischen einem super feinen Barolo und Dolcetto angesiedelt. Blind hätte ich es gar nicht hier im burgundischen Pinot Noir verortet. Fast piemontesische Nebbiolo-Finesse. So unendlich fein und trotzdem aromatisch ist dieser Wein. Das macht große Freude. Das ist berührend und bewegend, aber nicht in der Power, sondern in der verspielt tänzelnden Feinheit. Diese Flasche wird immer ausgetrunken werden. Ein ziemlich idealer Zech-Wein mit einem schönen kalksteinigen, leicht salzig süßen Finale. Aber Finesse sollte schon das Ziel des Genießers sein. Das ist schon ziemlich begeisterndes Kino für einen solch kleinen Wein. 93-94/100

Weinwisser

Weinwisser über:Auxey Duresses rouge 2015

17+
/20

-- Weinwisser: Braucht deutlich Luft, dann breitet sich ein verführerisch florales Bouquet aus mit aparten Sanddorn- und Zitrusnoten, auch Walderdbeere. Auch am Gaumen wunderbar elegant und verführerisch, sehr fein und fest gewobener Pinot, der durch Finesse und balsamische Noten punktet. Gehört zu den besten der Probe. 17+/20

Mein Winzer

Agnes Paquet

Agnes Paquet hat nach dem Abitur Wirtschaft studiert, es war anfangs nicht ihr Ziel einmal als Winzerin zu arbeiten. Seit Generationen befinden sich einige winzige Parzellen Rebland im Familienbesitz. Die Großeltern arbeiteten noch als Winzer, ein hartes Leben und für die Eltern eher abschreckend. Erst gegen Ende der 90er Jahre erwachte die Familientradition in Agnes Paquet. […]

Zum Winzer
  • 24,95 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 33,27 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte