Auxey Duresses Blanc 2020

Agnes Paquet

Auxey Duresses Blanc 2020

mineralisch
fruchtbetont
voll & rund
93–94+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2030
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 93–94+/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Auxey Duresses Blanc 2020

93–94+
/100

Lobenberg: Die Reben stammen aus einer nur 2,8 Hektar große Parzelle, in der die Bodenarbeit komplett biologisch und ohne Einsatz von chemischen Herbiziden oder Pestiziden. Eine selektive Handlese von 85 jährigen Reben. Im überwiegend klassischen gebrauchten Holzfass von 228 Litern vergoren und über 10 Monate ausgebaut. Keinerlei Batonnage, keine Schönung, keine Abstiche. Alle Weine bleiben nach der Gärung völlig unberührt bis zur Füllvorbereitung. Der Chardonnay wird auch unfiltriert abgefüllt. Sehr feine Mineralität durchzieht die Nase, Kreidestaub, Muschelnschalen und Salz, fein und zart wie die Winzerin selbst, und dabei extrem puristisch. Glockenklar und präzise, ein purer Ausdruck der höheren Lagen über Meursault. Der Wein zeigt feine Bitterstoffe, denen aber eine und eine tolle Länge. Hier kommt schon etwas mehr Druck und Kraft als beim unglaublich feinen, fast abgehobenen Hautes-Côtes Blanc. Feingliedrige Zitrone, sanft und cremig, pur und ganz klar definiert, leichte Hefeunterlegung. Das Holz ist ganz leicht spürbar, aber bleibt ebenfalls sehr schlank und puristisch, schafft aber den cremigen Rahmen. Die üppige Frucht von 2020 gibt dann genau den notwendigen Charme dazu, um fast ein großer Wein zu sein. 93-94/100

Mein Winzer

Agnes Paquet

Agnes Paquet hat nach dem Abitur Wirtschaft studiert, es war anfangs nicht ihr Ziel einmal als Winzerin zu arbeiten. Seit Generationen befinden sich einige winzige Parzellen Rebland im Familienbesitz. Die Großeltern arbeiteten noch als Winzer, ein hartes Leben und für die Eltern eher abschreckend....