Domaine Trapet

„Nur durch die Solidarität wird die lange Schicksalskette der einzelnen Menschen verbunden. Was wären wir selbst ohne die anderen, ohne die Hilfe der anderen?“ Diese Erkenntnis setzte sich in der Domaine Trapet bereits im 19. Jahrhundert durch. 

 

Mehr erfahren

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

fruchtbetont

  • 19,50 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (26,00 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

frische Säure

  • 79,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (105,33 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

frische Säure

  • 149,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (198,67 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

frische Säure

  • 149,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (198,67 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

voluminös & kräftig

  • 349,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (465,33 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

frische Säure

  • 519,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (692,00 €/l)

Frankreich, Burgund, Cote d'Or, Domaine Trapet
Rotwein

frische Säure

  • 555,00 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

0,75 (740,00 €/l)

Artikel 1 - 7 von 7
Artikel pro Seite
Reihe von Fässern

Über Domaine Trapet

„Nur durch die Solidarität wird die lange Schicksalskette der einzelnen Menschen verbunden. Was wären wir selbst ohne die anderen, ohne die Hilfe der anderen?“ Diese Erkenntnis setzte sich in der Domaine Trapet bereits im 19. Jahrhundert durch. Ein Vorfahre von Jean Louis Trapet rief denn auch bereits 1844 eine Gesellschaft ins Leben, die den einzelnen Winzern gegenseitige Hilfe bei schlechten Ernten oder Reblausbefall garantierte. Als Huldigung an diese, für die Gegenwart mindestens so bedeutende Erkenntis wie für die Vergangenheit, vinifiziert Monsieur Trapet einen reinsortigen, barriquegelagerten Pinot-Noir Gevrey Chambertin: Dunkles Rubinrot, Zimt- und Johannisbeerduft, Erdverbundenheit durch die feurige Präsenz asiatischer Gewürze! Zweifelsohne sind die Trapets traditionsbewußt, wobei Tradition für sie nicht die Wiederholung dessen, was andere geschaffen haben, bedeutet, sondern sich an dem kreativen Geist mißt, der den einzelnen Qualitätsprodukten innewohnt. In dem Chambertin Grand Cru hat Jean Louis Trapet einen besonderen eigenständigen, ausdrucksvollen Pinot Noir kreiert: Leuchtendes Kirschrot; zurückhaltend rauchige Nase, dicht und kompakt, langes neuholzgereiftes Finale, vollmundig und ehrlich, ein Wein der unbedingt reifen sollte. Ein nicht minder charaktervoller Wein ist der Latricières Chambertin Grand Cru. Er ist ähnlich strukturiert wie der Chambertin Grand Cru, verfügt jedoch über ein etwas stärkeres Fruchtsäurepotential, impliziert im frischen Finale Kirschkonfitüre. Alle Weine der Domaine Trapet warten sicherlich auf einen besonderen Anlaß. Aber jeder einzelne ist mindestens eine Sünde wert. 

Fässer
Arbeiter im Feld
Fässer im Keller