Im Portrait

Denis Mortet

Keller von Denis Mortet

Als die Gleichung oft noch viel neues Holz plus viel Extraktion gleich großer Wein zu heißen schien, begann Denis den gegenteiligen Weg einzuschlagen. Sein Sohn Arnaud setzt diesen Weg nun konsequent fort und erzeugt ätherisch-leichtfüßige Weine mit dennoch immensem Tiefgang und großem Format. Auch unter Arnaud Mortet gehört die Domaine neben Trapet und Armand Rousseau zu den renommiertesten und kostspieligsten Domaines der Gemeinde Gevrey Chambertin.