Trois Origines

Trois Origines

Stephane Derenoncourt ist der angesagteste Weinmacher Saint Emilions. Talent, seine Ruf als Biodynamiker und seine Verantwortlichkeit auf den Weingütern Beausejour Duffau und Pavie Macquin und anderen begründeten seinen Ruf.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Bordeaux - Saint Emilion, 2008 Frankreich
Trois Origines

Trois Origines

Lobenberg: Dunkles Schwarzrubin. Tiefe, erdig würzige Nase mit dieser so typisch biodynamischen Fruchttiefe, Waldbeeren, süße, rote Kirsche, Schwarzkirschen und dann ein wunderschönes Zentrum mit Sauerkirsche und frischer Zwetschge....

  • 22,00 €

0,75 l (29,33 €/l)

  • 16058H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2013 - 2028

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Bordeaux - Saint Emilion, 2009 Frankreich
Trois Origines

Trois Origines

Lobenberg: Schwarzrot. Feine, sehr aromatische, rassige Nase, schon im Ansatz mit Rosenblättern Finesse zeigend und betörend. Walderdbeeren und rote Kirsche mit roter Johannisbeere folgen auf dem Fuße. Dunkle, weiche und zarte Schokolade...

  • 27,70 €

0,75 l (36,93 €/l)

  • 17195H
  • Lobenberg 94-95+
  • Trinkreife: 2015 - 2032

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Bordeaux - Saint Emilion, 2009 Frankreich
Trois Origines

Trois Origines

Lobenberg: Schwarzrot. Feine, sehr aromatische, rassige Nase, schon im Ansatz mit Rosenblättern Finesse zeigend und betörend. Walderdbeeren und rote Kirsche mit roter Johannisbeere folgen auf dem Fuße. Dunkle, weiche und zarte Schokolade...

  • 130,80 €

3 l (43,60 €/l)

  • 18348H
  • Lobenberg 94-95+
  • Trinkreife: 2015 - 2032

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Rebstock

Über das Weingut Trois Origines

Auf seinem Wohnsitz Domaine de l‘A in Castillon, und auf den 2 Projekten La Croix Lartigue in Castillon (biodynamisch, winzig und direkt neben Domaine de L‘A) und auf dem biodynamischen winzigen Weinberg Trois Origines (Gemeinde La Gomerie in Saint Emilion), verantwortet er die Weine von der Pflanze bis zur Flasche in totaler Eigenregie. Zusammen mit den Freunden Simon Blanchard und Julien Lavenu (= Trois Origines), Berater und Weinmacher wie er, konnte er diesen, in der kleinem Gemarkung „La Gomerie“ gelegenen, biodynamisch bewirtschafteten alten Weingarten (den Weinberg gibt es seit 100 Jahren) von nur knapp 1,6 Hektar Größe pachten. Das Ergebnis ist superb und das Preis-Qualitäts-Verhältnis einfach eine Sensation.

Weingut
Weinfässer
Ernte
Weinfässer