Weine, die sich durch eine besondere Würze auszeichnen. Diese intensive Pikanz kann vom Ausbau, der Rebsorte oder den speziellen Böden einer Region kommen. Gewürzaromen von Pfeffer über Vanille bis zu Zimt, getrockneten oder frischen Kräuter, Salzigkeit oder eine gewisse Gesteinsanmutung geben diesen Weinen ihre charakteristischen Eigenheiten. 

Zum Beispiel:

Syrah, Nerello Mascalese, Petit Verdot, Cabernet Franc, Carignan, Mourvèdre, Mondeuse, Malbec.