Terroir al Limit

Terroir al Limit

Was passiert, wenn ein Münchner im fernen Spanien ein Weingut aufbaut, sich das Knowhow von einem der größten Erzeuger Südafrikas einholt und beide das Ziel haben, nach burgundischem Vorbild Weine von Weltformat zu erzeugen? Dominik Huber begann 2002 mit Eben Sadie im nordspanischen Priorat Terroir al Limit aufzubauen. In Rekordzeit erarbeiteten sich die beiden ein eindrucksvolles Renommee. 

Mehr erfahren

Weißwein, Priorat, 2017 Spanien Terroir al Limit

Terroir Historic Blanc 2017

Lobenberg: Das ist die neue Einstiegslinie von Dominik Huber. Eine Cuvée aus überwiegend Garnacha Blanca und etwas Macabeo und Pedro Ximenez. Bei Terroir al Limit hat man natürlich keinen austauschbaren Weißwein im Glas, sondern eine Visitenkarte des Hausstils. Spontane Vergärung, Ausbau im...

  • 17,70 €

0,75 l (23,60 €/l)

  • 39619H
  • Lobenberg 92+/100
    Suckling 91/100
  • Trinkreife : 2018 - 2025

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Weißwein, Priorat, 2015 Spanien Terroir al Limit

Terra de Cuques 2015

Lobenberg: Jeder, der meinte per se keinen Muskateller zu mögen, muss diesen Wein getrunken haben. Denn Dominik Huber erzeugt hier aus Muskateller und Pedro Ximenez eine grenzgeniale Cuvée. Zwiebelschalenfarben im Glas. Das Bouquet erinnert an Muskateller ohne Süße. Denn neben die...

  • 31,00 €

0,75 l (41,33 €/l)

  • 32151H
  • Lobenberg 93+/100
    Parker 91+/100
    Suckling 94/100
  • Trinkreife : 2018 - 2030

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Weißwein, Priorat, 2016 Spanien Terroir al Limit

Terra de Cuques 2016

Lobenberg: Jeder, der meinte per se keinen Muskateller zu mögen, muss diesen Wein getrunken haben. Denn Dominik Huber erzeugt hier aus Muskateller und Pedro Ximenez eine grenzgeniale Cuvée. Zwiebelschalenfarben im Glas. Das Bouquet erinnert an Muskateller ohne Süße. Denn neben die...

  • 31,00 €

0,75 l (41,33 €/l)

  • 39970H
  • Parker 92/100
    Suckling 93/100
  • Trinkreife : 2019 - 2029

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Weißwein, Priorat, 2015 Spanien Terroir al Limit

Pedra de Guix 2015

Lobenberg: Das ist vielleicht Dominik Hubers spannendster Wein im Portfolio. Weil er so einzigartig ist. Die Trauben wurden mit den Rappen gepresst, was die phenolische Struktur erklärt. Ein Blend aus Grenache blanc, Macabeu und Pedro Ximenez. Der Pedro Ximenez schlägt hier extrem durch,...

  • 59,00 €

0,75 l (78,67 €/l)

  • 32154H
  • Lobenberg 95-96/100
    Suckling 97/100
    Parker 95/100
  • Trinkreife : 2019 - 2032

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Weißwein, Priorat, 2016 Spanien Terroir al Limit

Pedra de Guix 2016

Lobenberg: Das ist vielleicht Dominik Hubers spannendster Wein im Portfolio. Weil er so einzigartig ist. Die Trauben wurden mit den Rappen gepresst, was die phenolische Struktur erklärt. Ein Blend aus Grenache blanc, Macabeu und Pedro Ximenez. Der Pedro Ximenez schlägt hier extrem durch,...

  • 62,50 €

0,75 l (83,33 €/l)

  • 40032H
  • Lobenberg 95-96/100
    Parker 95+/100
    Suckling 97/100
  • Trinkreife : 2020 - 2036

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rosé, Priorat, 2015 Spanien Terroir al Limit

Roc d'Aubaga Rosato 2015

Lobenberg: Es ist ganz einfach mit diesem Wein. Dominik Hubers Rosat zählt neben Gourt de Mautens Rosé und Sylvain Patailles Pinot-Rosé zu den besten dieser Kategorie. Denn er glänzt durch die Abwesenheit kitschiger Fruchtaromen. Das ist ein hoch anspruchsvoller Rosé, der ein genialer...

  • 39,50 €

0,75 l (52,67 €/l)

  • 28720H
  • Lobenberg 95+/100
  • Trinkreife : 2016 - 2029

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rosé, Priorat, 2016 Spanien Terroir al Limit

Roc d'Aubaga Rosato 2016

Lobenberg: Es ist ganz einfach mit diesem Wein. Dominik Hubers Rosato zählt neben Gourt de Mautens Rosé und Sylvain Patailles Pinot-Rosé zu den besten dieser Kategorie. Denn er glänzt durch die Abwesenheit kitschiger Fruchtaromen. Das ist ein hoch anspruchsvoller Rosé, der ein genialer...

  • 39,50 €

0,75 l (52,67 €/l)

  • 32155H
  • Lobenberg 95+/100
    Suckling 95/100
  • Trinkreife : 2017 - 2030

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rosé, Priorat, 2017 Spanien Terroir al Limit

Roc d'Aubaga Rosato 2017

Lobenberg: Es ist ganz einfach mit diesem Wein. Dominik Hubers Rosato zählt neben Gourt de Mautens Rosé und Sylvain Patailles Pinot-Rosé zu den besten dieser Kategorie. Denn er glänzt durch die Abwesenheit kitschiger Fruchtaromen. Das ist ein hoch anspruchsvoller Rosé, der ein genialer...

  • 39,50 €

0,75 l (52,67 €/l)

  • 39975H
  • Lobenberg 95+/100
  • Trinkreife : 2018 - 2031

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Priorat, 2017 Spanien Terroir al Limit

Terroir Historic Negre 2017

Lobenberg: Das ist die neue Einstiegslinie von Dominik Huber. Eine Cuvée aus überwiegend Carinena und etwas Garnacha. Bei Terroir al Limit hat man natürlich keinen austauschbaren Rotwein im Glas, sondern eine Visitenkarte des Hausstils. Spontane Vergärung, Ausbau im Beton. Das ergibt eine...

  • 17,70 €

0,75 l (23,60 €/l)

  • 39618H
  • Lobenberg 92+/100
    Suckling 92/100
  • Trinkreife : 2019 - 2024

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Priorat, 2016 Spanien Terroir al Limit

Torroja Vi de la Vila 2016

Lobenberg: So schmeckt Priorat aus hoch gelegenen Parzellen. Diese Blend aus Grenache und Carignan stammt aus verschiedenen Weinparzellen aus Torroja. Dominik Huber wäre nicht einer der Rising-Stars des Priorats, wenn er kein Herzblut in seine Basis stecken würde. Und so hat man hier einen...

  • 29,50 €

0,75 l (39,33 €/l)

  • 32156H
  • Lobenberg 93-94+/100
    Parker 93/100
    Gerstl 18+/20
  • Trinkreife : 2017 - 2031

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Nur noch 4 Artikel verfügbar

Auf Lager

Artikel 1 - 10 von 17
Artikel pro Seite
Weinfelder

Über Terroir al Limit

Mittlerweile steht Huber auf eigenen Füßen, denen ein großartiges Terroir zu Grunde liegt. Die Reben sind hier bis zu 100 Jahre alt, so wie auch die Olivenbäume für das kalt gepresste Olivenöl. Einzigartig sind auch die Licorella-Böden und Weinlagen in Höhe von bis zu 800m. Die Trauben können hier unter warmem Klima und wärmespeichernden Böden langsam heranreifen. Die Trauben werden schonend in der alten Korbpresse verarbeitet und in französischer Eiche und Doppelstückfass über 24 Monate ausgebaut. Schönung und Filtration ist Huber überdrüssig. Das ergibt, rot wie weiß, großartige Weine, die zum Reifen prädestiniert sind, einen hohen Wiedererkennungswert haben und auf eindrucksvolle Weise ihre Herkunft widerspiegeln. Die beiden Top Crus „Les Manyes“ und „Les Tosses“ sind die Krönung der Garnacha-Traube und Dominik Hubers Rosato einer der ernst zu nehmenden Roséweine, die mir bekannt sind. Und wer denkt, dass Muskateller nur nette Dessertweine oder fruchtig-würzige Aperitifweine abgibt, muss seinen Terra de Cuques verkosten.

Weinfeld
Weinfelder
Weinflaschen
Dominik Huber auf Weinfeld