Im Portrait

El Escoces Volante

El Escoces Volante ist ein Familienbetrieb, der von Norrel Robertson und seiner Frau Sharon geführt wird. Das Weingut selbst liegt direkt in Calatayud, die Weinberge befinden sich in der Umgebung der Gemeinden Villarroya de la Sierra, Cervera de la Cañada und Torralba auf zwischen 700 und 950 Metern über dem Meeresspiegel. Bevor die Familie 2003 in Spanien landete, hatte Norrel im Jahr 2000 seinen Master of Wine und 2003 ein Post-Graduate-Diplom in Weinbau und Önologie an der Lincoln University in Neuseeland absolviert. Angekommen in Spanien waren sie von der zerklüfteten Landschaft um Calatayud überwältigt.

Eine Landschaft der Extreme: die starken Kontraste des kontinentalen Klimas, die extremen täglichen und jahreszeitlichen Temperaturschwankungen, die Vielfalt der Böden von Schiefer über Lehm bis hin zu eisenhaltigen Wildwestlandschaften und den Höhenlagen der Weinberge. All ihre Weinberge werden trocken bewirtschaftet, was in Verbindung mit dem einzigartigen Terroir Trauben und Weine hervorbringt, die von Natur aus ertragsarm, konzentriert, aber immer frisch und fein ausgewogen sind. Die Weinberge befinden sich in der Umgebung der Gemeinden Villarroya de la Sierra, Cervera de la Cañada und Torralba. Die meisten der Rebstöcke sind zwischen 50 und 115 Jahre alt. Zudem gibt es einige neue Anpflanzungen, die sich auf die Wiederherstellung alter Klone und autochthoner Sorten konzentrieren.