Wild Yeast Chardonnay

Springfield Estate

Wild Yeast Chardonnay 2013

voll & rund
mineralisch
frische Säure
92–93
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2021
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–93/100
Parker: 90/100
6
Südafrika, Robertson
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Wild Yeast Chardonnay 2013

92–93
/100

Lobenberg: In der Nase noch ungestüm und spritzig. Die wilden Hefen haben ihren Eindruck deutlich hinterlassen. Das Säurespiel ist sehr rassig und gibt diesem wirklich tiefen New World Chardonnay Balance. Der Nachhall bestätigt den Bruwers, dass sie mit ihrer Spontanvergärungsphilosophie vollkommen Recht haben. Extrem sauber, aber auch mineralisch sind die Fruchtaromen herausgearbeitet. Grapefruit, viel reine Zitrone, verbunden mit einem Touch Holunder und einem satten Hauch Karamell. Die straffe Säure gibt dem ganzen immer wieder eine wunderschöne Frische und einen langen Nachhall. 92-93/100

90
/100

Parker über: Wild Yeast Chardonnay

-- Parker: The 2013 Wild Yeast Chardonnay has an intriguing nose with grapefruit, lime and papaya scents, all nicely defined with peachy notes coming in to play with further aeration. The palate is fresh and vibrant on the entry with hints of marzipan and apricot jam on the entry, slightly creamy in texture with a sweet, apricot and passion fruit finish that lingers in the mouth. There is a headiness to this Chardonnay, but it is full of complexity. 90/100

Mein Winzer

Springfield Estate

Springfield Estate liegt in Robertson, im Herzen der südafrikanischen Halbwüste Klein-Karoo. Die Region um Robertson verfügt zum Glück über eine natürliche Wasserversorgung und liegt wie eine Oase in trockener Umgebung. Das Terroir ist hier einzigartig und ergibt Weine von beeindruckender, zarter...

Diesen Wein weiterempfehlen