Wendling Vineyard Block E Pinot Noir 2017

Littorai

Wendling Vineyard Block E Pinot Noir 2017

96–97+
100
9
seidig & aromatisch, strukturiert
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 96–97+/100
Galloni 96/100
5
Rotwein
barrique
12,9% Vol.
Trinkreife: 2021–2049
Verpackt in: 12er
6
USA, Californien, Anderson Valley
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Littorai Wines, 788 Gold Ridge Road, Sebastopol, CA 95472, USA


  • 99,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Lieferzeit ca. 7 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Wendling Vineyard Block E Pinot Noir 2017

96–97+
/100

Lobenberg: Der Wendling Vineyard liegt im nordwestlichsten Teil des Anderson Valley, hier ist man am nähesten an der Küste und hat den deutlichsten, kühlenden Meereseinfluss. Die Böden hier sind überwiegend kiesig. Mit 30% Ganztrauben in teils in Edelstahl, teils im Holz vergoren und danach 14 bis 16 Monate in französischen Barriques ausgebaut bei 20% Neuholz Anteil. Die dichteste und konzentrierteste Nase aller Weine Littorais, dennoch in der gewohnten, sehr feinen Manier. Keine Üppigkeit oder Schwere. Dennoch hochintensiv und dunkler, mehr verwoben und erdig-würzig, weniger luftig und schwebend als etwa Savoy. Die Kirsche ist hier auch deutlich schwarz, etwas Brombeere, Pflaume und Boysenbeere. Dazu ein bisschen Zigarrenkiste und sehr viel Pfeffer, auch Waldboden. Ein wenig saftiger Granatapfel sorgt für den gewohnt strahlenden Charakter, aber in deutlich dunklerer, erdigerer Ausprägung. Ätherische Kräuterwürze darunter, Salbei und Lavendel. Sehr komplex, fest verwoben, würzig - schon ein Ereignis diese Nase! Der Mundeintritt ist enorm intensiv, wow, fast schiebend, zumindest für diesen ansonsten ultrafeinen Littorai Stil. Macht richtig Druck im Mittelmund, Boysenbeere, Brombeere, Granatapfel und Pflaume. Auch hier ist die Frucht prinzipiell dunkler als bei den anderen Weinen Littorais. Durchzogen wird das Ganze von einer brillanten Mineralik mit rassiger Salzspur und saftiger Blutorangensäure, die dem Pinot den gewohnten Auftrieb verleiht. Wendling ist auch strukturell ein Ereignis am Gaumen. Wir haben hier spürbar die intensivste Dichte, die höchste Konzentration und das satteste Tannin, dennoch total fein und poliert. Aber zupackend, zeigt Biss und Charakter im Nachhall. Wahnsinn wie Ted Lemon es schafft die Lagenunterschiede so präzise herauszuarbeiten, fast einmalig in Sonoma. Das ist weniger verspielt und tänzelnd als sonst. Wendling kommt mit Nachdruck und Struktur, mit dunkler Würze, dennoch vibrierend in dieser saftigen, hochintensiven Frucht. Sehr pikant und mit dem festen Griff der Rappentannine eingerahmt, die eine feste Textur und Gripp verleihen. Wow, hat das Teil Länge und Struktur für einen Pinot. Definitiv der langfristig beeindruckendste Wein, aber er wirkt weniger schwebend und tänzelnd, drückt sich mehr über seinen leicht rustikalen, erdigen Charakter aus. Bitte ein paar Jahre weglegen und die tänzelnden, feineren Weine zuerst genießen. Wendling wird mindestens 5 Jahre brauchen, um perfekt harmonisiert zu sein. Dennoch ist auch dieses strukturelle Powerteil des Hauses ebenso elegant und präzise. Massive oder üppige Weine gibt es bei Littorai prinzipiell nicht. 96-97+/100

Galloni

Galloni über:Wendling Vineyard Block E Pinot Noir 2017

96
/100

-- Galloni: One of the highlights in this range, the 2017 Pinot Noir Wendling Vineyard Block E is an outrageously beautiful, vivid wine. Deep, unctuous and resonant in the glass, the 2017 possesses tremendous richness and intensity. Inky dark fruit, lavender, spice, menthol, licorice and mocha infuse the 2017 with character and personality. Even with all of its fruit intensity, the 2017 has more than enough structure to develop in bottle for years to come. 96/100

Mein Winzer

Littorai

Die Geschichte von Ted Lemon – Gründer und Winemaker von Littorai – ist absolut einmalig. Nach dem Weinbaustudium war er mit gerade einmal 25 Jahren schließlich der erste Amerikaner, der jemals Chef de Cave einer Burgunder Domaine wurde. Und zwar nicht irgendwo, sondern bei der legendären Domaine Roulot in Meursault. [...]

Zum Winzer
  • 99,00 €

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 132,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte