Reinhold und Cornelia Schneider

Weißer Burgunder Trio *** Spätlese trocken 2014

exotisch & aromatisch
voll & rund
niedrige Säure
94+
100
2
Weißburgunder 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Gerstl: 18/20
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Weißer Burgunder Trio *** Spätlese trocken 2014

94+
/100

Lobenberg: Deutlich gelbfruchtig in der Nase. Gelber Pfirsich, ein satter Touch von Mango, auch Litschi. Ein guter Schuss Holz, aber perfekt integriert. Fast chardonnayhafte Fülle und Üppigkeit. Litschi, pikante Passionsfrucht, Physalis. Im Mund auch da wieder Mango und schöne süße Melone. Gelber Pfirsich, salzige Mineralität. Fast ein großer Wein und kann im Reigen von guten Burgundern jeder Art, auch von Chardonnays mitspielen. 94+/100

18
/20

Gerstl über: Weißer Burgunder Trio *** Spätlese trocken

-- Gerstl: Sensationell die Mineralität steht eher über der Frucht. Wir probieren verschiedene Partien, die am Schluss diesen Wein ergeben. Alle haben gemeinsam, dass sie überaus edel, klar und präzis sind und ganz klar in die 18Punkte Schublade gehören. Achtung es besteht Verwechslungsgefahr mit einem grossen Riesling, die Weine sind alle so puristisch und fein, haben eine geniale Rasse und sind so wunderbar schlank, das ist echt sensationell. Sagenhaft, was da für eine Präzision in diesen Weinen ist, köstlich. 18/20

Mein Winzer

Reinhold und Cornelia Schneider

Das Weingut Reinhold & Cornelia Schneider existiert erst seit 1981. Damals entschieden die Schneiders aus der örtlichen Genossenschaft auszutreten. Nun wollten die besonders Ehrgeizigen und Begabten alles nur der Qualität unterordnen, daher mussten sie lernen neue Wege zu gehen.