Weisser Burgunder I

von Winning

Weisser Burgunder I 2014

exotisch & aromatisch
fruchtbetont
93–94+
100
2
Weißburgunder 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Weisser Burgunder I 2014

93–94+
/100

Lobenberg: Dieser „Weisse Burgunder I“ ist praktisch der Turbo des kleinen Bruders. Ausschließlich alte Reben. Herrliche Frische in der Nase. Toller Zug im Wein. Sehr gut integriertes, aber deutliches Holz. Tolle weiße Frucht, aber auch grüne Elemente. Litschi, Kiwi dazu, aber überwiegend Aprikose, weißer Pfirsich. Schöner weicher Mund. Im Grunde passt der wunderschöne weiche Jahrgang 2014 wegen des niedrigen pH-Werte und hoher Säure, weil er wegen des Extrakts so cremig ist, perfekt zu Weißburgunder. Der Wein ist auf jeden Fall in der ersten Liga deutscher Weißburgunder. 93-94+/100

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.

Diesen Wein weiterempfehlen