Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2018

J. J. Prüm

Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2018

98–99+
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 98–99+/100
Suckling 95/100
5
Weißwein
9,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2043
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: J. J. Prüm, Uferallee 19, 54470 Wehlen / Mosel, DEUTSCHLAND


  • 27,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2018

98–99+
/100

Lobenberg: Die Rieslinge aus der Wehlener Sonnenuhr sind in der Jugend immer etwas schüchterner als jene vom Graacher Himmelreich. Sie gehen immer mehr in Richtung Eleganz. Eine steile Süd-Südwesthanglage mit Schieferverwitterungsboden. Sie erweist sich als exzellenter Langstreckenläufer und zählt mit Sicherheit zu den Top 5 der legendärsten Weinlagen Deutschlands. Die Wehlener Sonnenuhr präsentiert sich fast als sei sie von einem anderen Erzeuger als das Graacher Himmelreich. Die Weine sind so wahnsinnig unterschiedlich. Die Sonnenuhr ist extrem profund, tief, würzig, schiebend, aber trotzdem unendlich fein. Im Mund viel mehr Kumquat, mehr Karamelle und Süße, viel mehr Druck und trotzdem schafft es dieser Wein 2018 mit dieser enormen Frische, die nicht aus hoher Säure, sondern aus den niedrigen pH-Werten kommt, eine Leichtigkeit ins Glas zu zaubern. Zwei völlig unterschiedliche Kabinette, zugleich zwei große Kabinette. Beide stehen sie in der ersten Reihe der besten süßen Kabinette des Jahres. 98-99+/100

Suckling

Suckling über:Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2018

95
/100

-- Suckling: Brimming with blossoms, at once juicy and very elegant, this Kabinett reveals its greatness at the very long, refined finish that pulls you back for more. Drink or hold. 95/100

Mein Winzer

J. J. Prüm

Das Weingut J. J. Prüm entstand 1911 nach der Erbteilung des Stammgutes auf die sieben Kinder des letzten Inhabers, Mathias Prüm. Heute werden die legendären Weine von Dr. Manfred Prüm und seiner Familie erzeugt. [...]

Zum Winzer
  • 27,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 36,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte