Vosne Romanee Village Clos d

Domaine d'Eugenie

Vosne Romanee Village Clos d'Eugenie 2016

94+
100
9
frische Säure, strukturiert, seidig & aromatisch
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 94+/100
Parker 90-92/100
5
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2041
Verpackt in: 6er OHK
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine d'Eugenie, 14, Rue de la Goillotte, 21700 Vosne-Romanee, FRANKREICH


  • 89,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Vosne Romanee Village Clos d'Eugenie 2016

94+
/100

Lobenberg: Bei Domaine d’Eugenie ist der Clos d’Eugenie die einzige Lage, die vom Spätfrost verschont blieb. Daher gibt es hier normale Mengen. Das heißt also rund 7 Fässer. Hintergrund ist die Mauer, die alle Reben schützte. Denn diese Parzelle liegt direkt an der Domaine an, quasi wie ein Garten und ist ummauert. Die Nase ist super delikat und ausladend. Minzig und erfrischend. Super zugänglich und offen. Schlehe, Rosenblätter. Alles ist fein aufgegliedert. Der Clos d'Eugenie hat eine Spur mehr Frische als der Vosne-Romanée Villages. Mehr Struktur aber auch diese Tannine bleiben super weich. Der Wein hat im Gegensatz zum Villages 60% Rappenanteil was mehr Struktur gibt. Hallt lange nach, auch mit etwas eingelegter Kirsche. 94+/100

Parker

Parker über:Vosne Romanee Village Clos d'Eugenie 2016

90-92
/100

-- Parker: The 2016 Vosne-Romanée Clos d’Eugenie includes 60% whole cluster fruit and three of the seven barrels are new. It has a very detailed bouquet that for me is a distinct level up from the village cru. The whole cluster contribution is barely tangible, merely lending freshness and another layer of complexity. The palate is medium-bodied with a pastille-like purity on the entry. There is good density and body here, perhaps the new oak speaking just a bit too loudly on the finish but otherwise well balanced, notwithstanding that the oak will be assimilated with time. It will deserve 3, maybe 4 years in bottle. 90-92/100

Mein Winzer

Domaine d’Eugenie

Im Sommer 2006 erwarb Francois Pinault, einer der wohlhabendsten Franzosen, die Domaine Engel in Vosne Romanee. Nach dem Kauf wurde der Name in Domaine d'Eugenie geändert, in Erinnerung an Francois Pinaults Mutter. Pinault ist bereits seit Anfang der 90er auch der Besitzer von Chateau Latour. Kurz nach dessen Erwerb verpflichtete er dort Frederic Engerer als Verwalter. […]

Zum Winzer
  • 89,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 118,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte