Vin Jaune L'Etoile 2015

Montbourgeau: Vin Jaune L'Etoile 2015

Limitiert

Zum Winzer

98
100
2
Savagnin 100%
5
weiß, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2065
Verpackt in: 6er
9
unkonventionell
voll & rund
frische Säure
3
Lobenberg: 98/100
Parker zu 2012: 98/100
6
Frankreich, Jura
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vin Jaune L'Etoile 2015

98
/100

Lobenberg: L'Etoile ist die Heimatgemeinde der Familien-Domaine Montbourgeau. Diese Gemeinde ist seit langem für ihre ultrafeinen Weine bekannt. Manch einer mag sie zu leicht oder filigran finden, jedenfalls sind sie seit jeher eleganter im Ausdruck als im Rest des Juras. In den Vin Jaune gehen nur die besten Trauben aus den Top-Parzellen von L'Etoile ein. Es ist fraglos der Grand Cru der Domaine. Montbourgeau macht zwei Versionen vom Vin Jaune. Im Gegensatz zum Vin Jaune des Clos des Grives, dessen Fässer im Dachstuhl gelagert werden, liegen die Fässer bei Montbourgeau immer im Keller, wo es das ganze Jahr über kühler ist. Dort behalten die Weine mehr Finesse und Eleganz. 2015 war bekanntermaßen ein recht warmes Jahr, die Trauben kleinbeerig und konzentriert. Entsprechend kommt dieser Vin Jaune mit ordentlich Dampf aus dem Glas, reife gelbe Frucht schiebt gnadenlos mit dichter Nussigkeit. Aber auch in den heißen Jahren geht die so feine Handschrift von Nicole Derieux und Sohn Cesar nicht verloren. Es ist immer elegant und leichtfüßig, selbst beim Vin Jaune ist das spürbar. Kamille, Sesam, Petrol, Sonnenblumen, Fleur de Sel und Seegras. Alles fein verwoben zu einer intensiven Gewürzbombe, die so spannungsgeladen und voll von kreidig-salziger Mineralanmutung, der 2015er schiebt und drückt kompromisslos aus der Mineralität und der Nussigkeit. Kaum zu glauben. Die vibrierende Energie, das intensive Salz und die immense Länge sind total irre. Ein Grand Cru des Jura. Sicher sind einige Château-Chalon beeindruckender, aber wer Finesse schätzt, der trinkt L’Etoile, in 2015 ist es kraftmäßig aber gar nicht weit dahinter! 98/100

98
/100

Parker zu 2012 über: Vin Jaune L'Etoile

-- Parker zu 2012: Year in, year out, the Vin Jaune from Montbourgeau has shown exceptional finesse and elegance, and the 2012 L'Etoile Vin Jaune is no exception. The grapes were picked quite late and achieved exceptional ripeness, then they were destemmed and pressed in a pneumatic press. The juice had a classic fermentation with temperature control, then the wine was transitioned to a 3,000-liter oak foudre, where it spent six months. Then, it was transferred to 230-liter oak barrels to undergo its real élevage without ever being topped up, which caused the development of a thin, gray veil of yeasts (flor) for almost seven years, during which time, they tasted the wine two or three times per year. After that time, they analyzed the ethanol and decided which barrels would go into the blend and which would not. The resulting wine is nutty and spicy and has some aromas of rubber and petrol, hints of herbs and smoke. The palate is full bodied at 14% alcohol, and the wine shows terrific concentration and balance. Bravo! 98/100

Mein Winzer

Montbourgeau

Die Domaine Montbourgeau ist eine unserer spannendsten Entdeckungen der letzten Jahre im Jura! Denn vieles ist ganz besonders an dieser kleinen Domaine, die von einem Mutter-Sohn-Gespann geführt wird. L’Etoile ist die Heimatgemeinde der Familien-Domaine Montbourgeau, die in einem kleinen, sehr...