Verdicchio Classico Riserva Fiorese 2017

Garofoli

Verdicchio Classico Riserva Fiorese 2017

mineralisch
voll & rund
exotisch & aromatisch
94
100
2
Verdicchio 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Italien, Marken
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Verdicchio Classico Riserva Fiorese 2017

94
/100

Lobenberg: Fiorese kommt von den sandigen Lehmböden des Montecarotto. Erträge werden hier niedrig und konzentriert gehalten. Das perfekte Lesegut wird für elf Monate in französischen Barriques auf der Feinhefe ausgebaut. Vibrierendes goldgelb im Glas. Die Nase ist cremig und reich – zum Reinlegen schön! Verlockende Würzaromen von Vanille, etwas Zimt und weißer Lakritz schmiegen sich zart um die reichhaltigen Noten von reifer Aprikose, rotem Apfel, Minze und Zitronenmelisse. Im Mund ausfüllend und rund. Wieder cremige Vanille, frische Minze und roter Apfel. Die steinige Mineralität vibriert. Spiced Mango, frische Salzmandeln und saftig reife Ananas. Der cremige Mund wird genial mit salziger Mineralität balanciert und der knackigen Frische, die fast von Hinten wieder kommt. Enorm viel Druck und Power, aber dennoch so viel Finesse. Dieser Wein macht schon richtig Freude, das ist purer Spaß im Glas!

Mein Winzer

Garofoli

Verdicchio ist eine der autochtonen Rebsorten Italiens, berühmt für charmante Fülle, Schmelz, feinste Frucht und vor allem große Eleganz. Das Vorzeigeprodukt der Region Marken. Natürlich nur von Garofoli, dem ältesten, schon 1871 von Antonio Garofoli gegründeten Familienweingut.