Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2020

frische Säure
leicht & frisch
mineralisch
95–97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2049
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–97/100
Suckling: 95/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2020

95–97
/100

Lobenberg: Der Wein stammt aus den obersten Lagen der Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren Rebalter. Einzelpfahlerziehung auf Terrassen, wurzelecht. Der Wein wächst auf purem, bröckligem Schiefer- und Feuerstein. Ultrakarger Boden und damit auch diese absolute Typizität der Mosel. Diese filigrane Erhabenheit und zugleich das Steinige, wie es nur von hier kommen kann. Wenn Eva im VDP wäre, wäre das hier das Große Gewächs. Ultrafeine auf der einen Seite, aber trotzdem dicht in der Frucht. Feine Süße zeigend aus gelber und weißer Frucht, nur ganz wenig Zitrusfrucht. Höchstens ein bisschen warme Orangenschale. Aber nicht säurebeladen, sondern ganz fein und reif, fast tänzerisch in der Art. Ganz klassisch moselanisch, schlank und schick. Wir sind hier auf jeden Fall, wenn man zarte Feinheit möchte, ziemlich vorne an der Mosel. 95-97/100

95
/100

Suckling über: Trittenheimer Apotheke Riesling trocken

-- Suckling: An astonishing nose that spans the range from fresh basil to persimmon and bergamot. Very concentrated and precise, but this retains the Mosel lightness in every fiber of its sleek and lithe body. Super-clean, long finish. Drink or hold. 95/100

Mein Winzer

Ansgar Clüsserath

Ansgar Clüsserath war schlau, auch im nahen Ort Klüsserath selbst gäbe es anständige Weinberge, aber die besseren sind unbestritten in Trittenheim zu finden, man denke nur an die berühmte „Apotheke“. Der Schwerpunkt wird auf die beste Lage gelegt.