Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2017

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2017
StilStil
frische Säure
leicht & frisch
mineralisch
RebsorteRebsorte
Riesling 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 97-100/100
Suckling 94/100
WeinWein
Weißwein
12,0% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2042
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Mosel Saar Ruwer
Allergene
Sulfite

  • 24,50 €

0,75 l · 34088H

32,67 €/l

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager


Alle Weine von Ansgar Clüsserath

Abfüller - Ansgar Clüsserath, Spielestraße 4 , 54349 Trittenheim, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2017

97-100/100
Lobenberg: Der Wein stammt aus den obersten Lagen der Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren Rebalter. Einzelpfahlerziehung, wurzelecht. Der Wein wächst auf purem, bröckligem Schiefer- und Feuerstein. Ultrakarg. Spätestens mit diesem Wein sind wir wirklich in der Mittelmosel angekommen. Hier sind wir mitten zwischen den GGs von Ernie Loosen in dieser wahnsinnigen Intensität und Erhabenheit. Wenn Eva im VDP wäre, wäre das hier das Große Gewächs. Und es wäre unter den Besten! Und so wie die Großen Gewächse in diesem Bereich der Mosel in diesem Jahr ausfielen kann das hier nur ein Highlight sein. Und so kommt die Nase in dieser unglaublichen Feinheit eigentlich mehr wie ein GG von Schloss Lieser rüber. Ultrafein auf der einen Seite, aber trotzdem reich, feine Süße zeigend, gelbe, reife und fast erotische Frucht. Schöne Grapefruit, aber nicht säurebeladen, sondern mit feinen Apfelnoten dazu. Sogar fast etwas sahnig mit einem ganz hohen Charme-Faktor. Ein hocharomatisches Leckerli. Das bleibt auch im Mund erhalten. Der Wein ist aber etwas lauter und etwas vordergründiger und fruchtsüßer als der extrem schicke 2016. Nicht minder spannend, ganz sicher nicht, weil er vielleicht sogar intensiver ist. Länger in seiner Mineralität. Etwas wuchtiger vorne heraus mit seiner reifen Frucht. Aber auch etwas kantiger und zugleich ausdrucksstärker in dieser unglaublichen, gehauchten Zärtlichkeit des Jahrgangs. 2017 braucht etwas mehr Zeit als 2016, aber ein großes Teil ist es allemal. Wir sind hier auf jeden Fall, wenn man extreme Feinheit möchte, ziemlich vorne an der Mosel. Für mich klar Evas bester Wein bisher. 97-100/100
Suckling

Suckling über:
Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2017

94/100
-- Suckling: Don't be deceived by the rather shy first impression. This still has some yeasty notes from the long, wild ferment. It also has great candied-citrus and dried-herb notes. At once richly textured, finely nuanced and light-footed on the palate, it builds up to a great crescendo on the very long, super-mineral finish. Drink or hold. 94/100
Mein Winzer

Ansgar Clüsserath

Ansgar Clüsserath war schlau, auch im nahen Ort Klüsserath selbst gäbe es anständige Weinberge, aber die besseren sind unbestritten in Trittenheim zu finden, man denke nur an die berühmte „Apotheke“. Der Schwerpunkt wird auf die beste Lage gelegt. [...]

Zum Winzer
  • 24,50 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 32,67 €/l

Ähnliche Produkte