Ansgar Clüsserath

Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2015

Limitiert

frische Säure
leicht & frisch
mineralisch
97–98+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2040
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2015

97–98+
/100

Lobenberg: Die Apotheke kommt aus dem obersten Bereich der Lage Trittenheimer Apotheke. Das sind die ältesten Reben des Weingutes mit 80-100 Jahren. Einzelpfahlerziehung. Überwiegend wurzelecht. Der Wein wächst auf purem Stein wie bröckeliges Schiefergestein und Feuerstein. Das ist schon ultrakarg. Und das mit diesen uralten Reben und diesen winzigen Erträgen. Dieser Wein entwickelt neben der immensen Frische so unglaublich viel Druck in der Nase. Power, es schiebt alles, und trotzdem ist das Ganze so verspielt. Waren wir vorher bei Lieser, so kommen wir hier schon zu einem immensen Zug. Wir sind hier schon nicht weit weg von den Großen Gewächsen von Ernie Loosen. Das Ganze bei genialer Länge und Mineralität und das bei diesem super pikanten Jahr. Großes Kino und schade, dass Eva nicht im VDP ist, das wäre bei weitem nicht das schlechteste innerhalb der Großen Gewächse. Genialer Stoff. 97-98+/100

Mein Winzer

Ansgar Clüsserath

Ansgar Clüsserath war schlau, auch im nahen Ort Klüsserath selbst gäbe es anständige Weinberge, aber die besseren sind unbestritten in Trittenheim zu finden, man denke nur an die berühmte „Apotheke“. Der Schwerpunkt wird auf die beste Lage gelegt.