Terroir Historic Blanc

Terroir al Limit

Terroir Historic Blanc 2019

exotisch & aromatisch
unkonventionell
mineralisch
92+
100
2
Garnacha Blanca 75%, Macabeu 25%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2027
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92+/100
6
Spanien, Priorat
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Terroir Historic Blanc 2019

92+
/100

Lobenberg: Das ist die neue Einstiegslinie von Dominik Huber. Eine Cuvée aus überwiegend Garnacha Blanca und etwas Macabeo und Pedro Ximenez. Bei Terroir al Limit hat man natürlich keinen austauschbaren Weißwein im Glas, sondern eine Visitenkarte des Hausstils. Spontane Vergärung, Ausbau im Beton. Das riecht kräuterig und nach Safran, Wacholder und reifer Aprikose. Am Gaumen hat man einen ansprechenden, leichten Hauch von Oxidation, die so gewollt ist. Das hat Tiefe und Spannung und vor allem Trinkfluss dank der knackigen Säure. Sehr anspruchsvoll für einen Einstiegswein! 92+/100

Mein Winzer

Terroir al Limit

Was passiert, wenn ein Münchner im fernen Spanien ein Weingut aufbaut, sich das Knowhow von einem der größten Erzeuger Südafrikas einholt und beide das Ziel haben, nach burgundischem Vorbild Weine von Weltformat zu erzeugen?

Diesen Wein weiterempfehlen