Terroir Sense Fronteres Montsant Negre 2022

Terroir al Limit: Terroir Sense Fronteres Montsant Negre 2022

Zum Winzer

94+
100
2
Grenache 75%, Carignan 25%
5
rot, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2034
Verpackt in: 12er
9
tanninreich
strukturiert
pikant & würzig
3
Lobenberg: 94+/100
6
Spanien, Montsant
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Terroir Sense Fronteres Montsant Negre 2022

94+
/100

Lobenberg: Das ist mal ein echt leckerer und charmanter Wein von Dominique Huber. Reine Grenache aus bis zu 100 Jahre alten Reben in 600 Metern Höhe gepflanzt. Bio wie alles hier. Lehm und Kreideboden. Im Beton vergoren und auch ausgebaut. Erdbeer, Zwetschge und weiche, samtige Tannine, reif und doch frisch, superber, leckerer Trinkfluss. Reife Finesse. Passt alles! 94+/100

Mein Winzer

Terroir al Limit

Was passiert, wenn ein Münchner im fernen Spanien ein Weingut aufbaut, sich das Knowhow von einem der größten Erzeuger Südafrikas einholt und beide das Ziel haben, nach burgundischem Vorbild Weine von Weltformat zu erzeugen?

Terroir Sense Fronteres Montsant Negre 2022