Can Rafols dels Caus

Terraprima Tinto 2015

Terraprima Tinto 2015
RebsorteRebsorte
Cabernet Franc
Syrah
Garnacha
BewertungBewertung
Lobenberg 91-92/100
WeinWein
Rotwein
14,0% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2029
Verpackt in: 6er
LageLage
Spanien
Penedes
Allergene
Sulfite

  • 11,00 €

0,75 l · 35992H

14,67 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager

Alle Weine von Can Rafols dels Caus

Abfüller - Finca Can Rafols dels Caus, s/n 08793 Avinyonet del Penedès, Barcelona, Spain


Lobenberg

Lobenberg über:
Terraprima Tinto 2015

91-92/100
Lobenberg: Die Weine von Can Rafols dels Caus entstammen der Region Massis del Garraf. Eine hügelige Landschaft direkt an der Küste Kataloniens gelegen mit teilweise steilen Hängen, trocken und karg. Die Weinberge stehen auf einem Kalkriff, das Teil der Küstenlinie von Katalonien ist und sich zwischen den Ebenen von Penedes und dem Mittelmeer befindet. Die Terraprima-Weine sind das neuste Projekt von Carlos Esteva. In direkter Nachbarschaft sollte ein Gebiet von 80 Hektar, auf dem 40 Hektar alte Weingärten stehen, gerodet werden, um ein Zementwerk zu errichten. Um diese uralte Kulturlandschaft zu erhalten hat Carlos eingegriffen und das Land gekauft. Die Weinberge werden zertifiziert biologisch bewirtschaftet. Handgelesen von alten Reben, spontanvergoren und dann über 12 Monate in französischer Eiche gereift. Der Tinto ist ein Cuvée von Cabernet Franc, Syrah und spanischer Garnacha. Die Nase vereint die Expressionen aller drei Rebsorten, wir haben hier eine leicht vegetabile Note vom Cabernet, die Würze und Wärme der reifen roten Frucht der Garnacha und die steinige, schwarzfruchtige Eleganz des Syrah. Eine leichte Süße vom Holz schwingt im Hintergrund mit, auch Zedern und etwas Graphit. Im Mund dann keine aufdringliche Frucht, nicht zu süß. Schwarzkirsche, Kirsche, unsüße Dattel, etwas Feige, auch getrockneter Thymian. Feiner phenolischer Gripp mit präsenten, aber weichen Tanninen und dazu eine dunkle Steinigkeit, auch eine gewisse Kühle, fast Eleganz zeigend. Eindeutig von den Kalksteinbänken und den Küstenwinden geprägt in seiner Stilistik. Schön ausgewogen ohne aufdringliche Süße, aber mit festem, schwarzfruchtigem Kern, strukturgebenden Tanninen und immer wieder aufblitzender Steinigkeit. Tolle Länge für einen Wein dieser Preisklasse zeigend, mit grippigem Nachhall von roter und schwarzer Frucht, fester Struktur und einem Hauch Vanille im Ausklang. 91-92/100
Mein Winzer

Can Rafols dels Caus

Carlos Estevas erste Versuche in Sachen Weinbau fanden auf der Insel Menorca statt. Doch richtig los ging es für ihn erst im Jahr 1979 als er das Weingut seines Großvaters in Garraf übernahm, einer rauen Küstenregion im Umland von Barcelona. [...]

Zum Winzer
  • 11,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 14,67 €/l

Ähnliche Produkte