Mastroberardino

Taurasi Radici Riserva 2007

Sale

95–96
100
2
Aglianico 100%
5
rot
Gereift
13,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2043
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 95–96/100
Galloni: 94/100
Winespectator: 94/100
6
Italien, Kampanien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Taurasi Radici Riserva 2007

95–96
/100

Lobenberg: Der Wein wächst auf ca. 550m in Süd-Ost Ausrichtung auf Kreide-Ton-Böden. Komplette Handlese. Klassische Rotweinbereitung mit langer Mazeration auf der Schale. Ausbau für 30 Monate in französischer und slowenischer Eiche. Danach weitere 36 Monate Flaschenreifung. Traumhaftes Rubinrot im Glas. Die Nase ist geprägt von voller Kirsche und roten Beeren. Dazu kommen Tabak und balsamische Noten. Alles fein unterlegt von Kräutern. Schon hier enorm komplex. Im Mund eröffnet er seine ganze Eleganz. Wieder Kirsche, aber auch Pflaume und eingekochte Erdbeeren. Von hinten drücken Lakritz und Pfefferaromen. Sehr vollmundig und intensiv. Ein fantastischer Taurasi. 95-96/100

94
/100

Galloni über: Taurasi Radici Riserva

-- Galloni: Dark red. Brooding aromas of superripe red cherry, raspberry liqueur and orange peel, with a refreshing violet topnote. Smooth, rich and juicy, boasting refined flavors of red fruits, sweet spices and licorice. Finishes multilayered, complex and very long. A stellar Taurasi, and though it’s good to drink now it will also prove to be age worthy. 94/100

94
/100

Winespectator über: Taurasi Radici Riserva

-- Winespectator: A lovely, harmonious red, layering supple tannins and a pure beam of sweet black cherry fruit with rich, loamy earth, mocha, melted licorice, leather and smoky grilled beef flavors. Well-structured but accessible, showing balance and grace, with a mouthwatering finish. 94/100

Mein Winzer

Mastroberardino

Das Weingut wurde bereits 1878 gegründet und kann somit auf eine lange Tradition zurückblicken. Die wohl größte Leistung liegt aber im Erhalt einheimischer Rebsorten. Viele Rebsorten wären vermutlich nach dem zweiten Weltkrieg ausgestorben. [...]