Spätburgunder Rosé

Villa Wolf / Loosen

Spätburgunder Rosé 2019

89
100
2
Spätburgunder 100%
5
rosé
11,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 89/100
Suckling: 90/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder Rosé 2019

89
/100

Lobenberg: Sie brauchen einen frischen Terrassenwein? Genau das ist dieser. Feine Himbeere und Erdbeer-Noten und ein leichter Hauch von Kräutern. Und im Mund fehlt glücklicherweise jede Spur von Dropsigkeit. Rotfruchtig, leicht süß anmutend und trotzdem mit Struktur und Halt. Einfach wunderbar schmackhaft und so erfrischend. Leichte Bitternote im Abgang... perfekt. Eiskalt genießen und jeder Sommer kann kommen... 89/100

90
/100

Suckling über: Spätburgunder Rosé

-- Suckling: With or without an ice cube on a hot day, this is very charming. Pretty, berry and floral notes, the palate juicy with lively, citrusy acidity, supported by a gentle spritz. Barely off-dry. 90/100

Mein Winzer

Villa Wolf / Loosen

Das Weingut J. L. Wolf (heute Villa Wolf) wurde 1756 in der Pfalz gegründet und war über zwei Jahrhunderte lang ein erfolgreiches und angesehenes Weingut. Mit dem Bau des italienischen Gutshauses und der Villa im Jahr 1843 trat es in eine besonders glamouröse Ära ein. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen