Jean Stodden

Spätburgunder JS 2017

strukturiert
seidig & aromatisch
saftig
94+
100
2
Spätburgunder
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Deutschland, Ahr
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder JS 2017

94+
/100

Lobenberg: Deutlich rauchige Noten vom Ahr-Schiefer und vom Barrique. Dazu viel reife Frucht mit schwarzer und roter Kirsche, einen Hauch Himbeere und Erdbeere dazu. Sehr klar und geradeaus, seidige Textur und mit samtigen Tanninen, weich, dennoch gut strukturiert. 94+/100

Mein Winzer

Jean Stodden

»Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen. Die Weinberge sind das Pfund, mit dem wir wuchern können.« Dieser Feststellung vom jetzigen Winzer, Jean Stoddens Sohn Alexander, beschreibt schon exakt die Philosophie, mit der hier am Weingut seit Generationen grandiose Weine...