Jahrgang 2015 - Rotwein - Spätburgunder 100%

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

Lobenberg 97

Lobenberg: Der nach den alten Reben grandiosesten Wein bei Stodden. Alte Reben. Die Vergärung geschieht zu 100% im Stahl. Alle Weine bei Stodden werden zu 100% entrappt. Bei Stodden wird grundsätzlich spontan vergoren und im letzten Stadium mit ein wenig Hefe nachgeholfen, um die komplette Durchgärung zu erreichen. Der Neuholzanteil im Ausbau nimmt deutlich zu. Die Nase ist würziger, wir bekommen schon deutlich schwarze Frucht zur roten Frucht dazu, bleiben trotzdem sehr fein, nähern uns aber von der Aromatik schon ziemlich deutlich Weinen von Aloxe Corton, mit dieser rauchigen Schwarzfruchtnase. Die Farbe ist allerdings typisch Ahr, eher ein helles, blasses Rot. Druckvoller und zugleich extrem zarter und geschmeidig-charmanter Mund, mit feiner Würze, provenzalischen Kräutern, Tabak, verbrannten Aromen, sogar Brioche, gegrilltes Fleisch. Insgesamt zart tänzelnd mit schöner Länge. Ganz klar, es ist Liebhaberei die ultrazarten Ahr-Rotweine zwischen die besten Pinots Deutschland zu stellen, aber in ihrer speziellen Art haben sie absolute Berechtigung. 96-97/100

-- Parker: Alexander Stodden's 2015 (Recher) Herrenberg Spätburgunder GG (from 30- to 50-year-old vines) has a medium garnet-red color and opens with highly delicate but intense red fruit aromas intermixed with spicy slate aromas. It is pretty reductive right now and displays a bit of burnt rubber flavor but the fruit is pure, intense, fresh, spicy and perfectly ripe. Full-bodied, lush and silky, with great finesse and elegance, this is a gorgeous Pinot Noir from slate: firm, intense, ripe and fresh, with fine tannins, highly delicate acidity and lovey floral flavors on the long, intense finish. Gosh, this is gorgeous! A mix of depth, concentration, tension and complexity. Probably the finest Pinot Noir GG from the Ahr and one of the finest Pinots Noirs I tasted at the GG tasting in Wiesbaden in August 2017. 94/100

-- Suckling: Some vanilla (from new oak) makes the nose of this a bit obvious, but on the palate there's impressive concentration combined with pronounced savory and soy-sauce notes, very fine tannins and a delicately sweet finish. Better from 2019. 93/100


  • 75,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

100,00 €/l


Rebsorten:
Spätburgunder 100%
Artikelnummer:
34689H
Jahrgang:
2015
Bewertung:
Lobenberg 96-97
Parker 94
Suckling 93
Trinkreife:
2020 - 2038
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Jean Stodden, Rotweinstr. 7-9, 53506 Rech / Ahr, DEUTSCHLAND
Details:
Barrique

Alternativ:


Rotwein, Ahr, 2017 Deutschland
Jean Stodden

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

  • 75,00 €

0,75 l (100,00 €/l)

37039H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 96-97

Mein Winzer

Jean Stodden

"Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen. Die Weinberge sind das Pfund, mit dem wir wuchern können.“ Dieser Feststellung vom jetzigen Winzer, Jean Stoddens Sohn Alexander, beschreibt schon exakt die Philosophie, mit der hier am Weingut seit Generationen grandiose Weine entstehen. [...]

Zum Winzer